Der Verdächtige, der beschuldigt wird, während des Spiels zwischen Ohio State und Michigan eine Drohung ausgesprochen zu haben, bekennt sich schuldig

| |

COLUMBUS, Ohio – Ein Mann, der Facebook nutzte, um eine Schießerei im Bundesstaat Ohio zu drohen, und sich geschworen hatte, Spieler der Fußballmannschaft zu verletzen, und der damalige Trainer Urban Meyer bekannte sich am Mittwoch schuldig, eine Bedrohung für die zwischenstaatliche Kommunikation zu sein.

Eine Anklage, die Ende letzten Jahres vor einem Bundesgericht in Columbus aufgehoben wurde, beschuldigte Daniel Rippy, während des Spiels zwischen Ohio State und Michigan im Jahr 2018 die Bedrohung durch “elektronische Kommunikation” aus Kalifornien ausgesprochen zu haben. Das Spiel wurde in diesem Jahr in Columbus gespielt, und Ohio State gewann 62- 39.

Der 29-jährige Rippy drohte mit einer Schießerei in der Schule und sagte in einer Facebook-Nachricht an die Universität: “Ich werde die Studenten und alle Spieler der Fußballmannschaft ernsthaft verletzen”, heißt es in einer am Mittwoch eingereichten Tatsachenerklärung die Einredevereinbarung.

In separaten Nachrichten drohte Rippy auch, “bestimmte Spieler, ihre Familienmitglieder und den Cheftrainer zu verletzen oder zu töten”, heißt es in dem Dokument.

Rippy hatte zuvor vor Richter Algenon Marbley ein nicht schuldiges Bekenntnis abgegeben, der ihm befahl, in Haft zu bleiben.

“Grafische Androhungen von Gewalt gegen jedermann, insbesondere aber Drohungen bei hochkarätigen Ereignissen, werden ernst genommen und strafrechtlich verfolgt”, sagte David DeVillers, US-Anwalt für den südlichen Distrikt von Ohio.

Rippy muss mit fünf Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 250.000 US-Dollar rechnen, die nicht geplant ist.

Er “versteht und akzeptiert” die Bedingungen der Einredevereinbarung, sagte sein Bundesverteidiger Soumyajit Dutta in einer unterzeichneten Erklärung als Teil der Einredevereinbarung vom Mittwoch.

Rippy wurde am 28. Dezember in Livermore, Kalifornien, festgenommen und auf Kaution freigelassen, meldete sich dann jedoch nicht wie erforderlich bei der Abteilung für vorgerichtliche Dienste des Gerichts. Rippy meldete sich auch nicht wie erforderlich bei einem Zwischenhaus, wie Gerichtsurkunden sagten.

Er wurde im Januar erneut festgenommen und nach Ohio geschickt.

.

Previous

Erster Weltkrieg FPS Tannenberg stürmt diesen Monat die Gräben auf PS4

Beschuldigen Sie mich, aber lassen Sie Novak Djokovic in Ruhe: die serbische Premierministerin Ana Brnabic, Sports News

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.