Der wahre Grund, warum Charlie Sheen die TV-Serie “Two and a Half Men” verlassen hat, wurde enthüllt

Schauspieler Charlie Sheen war einer der bestbezahlten Schauspieler im Fernsehen, während er eine Hauptrolle in der CBS-Sitcom Two and a Half Men bekam. Mehrere persönliche Skandale schadeten jedoch seiner Karriere und führten 2011 zu seiner Entlassung, schreibt das Portal „Fox News“.

Fans des Schauspielers und seiner Serie erinnern sich gut an den Höhepunkt von Shins Popularität, er war der bestbezahlte Schauspieler im Fernsehen. Er verdiente 1,8 Millionen Dollar pro Folge von Two and a Half Men und 2 Millionen Dollar pro Folge von Anger Management.

Im März 2011 wurde Sheen aus der Show entlassen, nachdem er in einer Reihe von Online- und Fernsehinterviews eine Reihe negativer Kommentare über den Serienschöpfer Chuck Lorre abgegeben hatte. Zu dieser Zeit kämpfte Sheen Berichten zufolge mit Drogen- und Alkoholabhängigkeit und wurde von mehreren Frauen wegen häuslicher Gewalt angeklagt.

Seien Sie der Erste, der herausfindet, worüber in Lettland und der Welt gesprochen wird, indem Sie sich uns anschließen Telegramm im Kanal.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.