Der Wrestling-Star aus Minnesota, Gable Steveson, wurde zum Big Ten Male Athlet of the Year gekürt

ROSEMONT, Illinois – Der Schwergewichts-Wrestling Gable Steveson von der University of Minnesota wurde zum Big Ten Jesse Owens Male Athlet of the Year 2021-22 ernannt, wie die Konferenz am Mittwochmorgen bekannt gab.

Steveson ist erst der fünfte Golden Gopher, der in der 41-jährigen Geschichte der Auszeichnung zum besten männlichen Athleten der Big Ten ernannt wurde, neben John Roethlisberger (Gymnastik, 1993), Jordan Leopold (Hockey, 2002), Damion Hahn (Wrestling, 2004). ) und Cole Konrad (Wrestling, 2007). Er ist auch der 13. Wrestler, der jemals die Auszeichnung gewonnen hat, da Minnesota mit drei (3) neben Iowa die meisten Big Ten Male Athlete of the Year-Preisträger unter den Konferenz-Wrestling-Programmen ist.

Steveson zeigte während der Saison 2021-22 eine weitere dominante Leistung, als er seine dritte ungeschlagene Saison in Folge mit einem 18: 0-Rekord gewann und seinen zweiten NCAA-Titel gewann. Steveson wurde in der vergangenen Saison auch dreimaliger Big-Ten-Champion und zum zweiten Mal in seiner Karriere zum Gewinner der Dan Hodge Trophy ernannt. Er war damit das erste Schwergewicht in der Geschichte des College-Wrestlings, dem diese prestigeträchtige Ehre mehrfach zuteil wurde.

„Es ist eine große Ehre für Gable, neben vielen anderen bemerkenswerten Athleten zum Big Ten Male Athlete of the Year gewählt zu werden“, sagte Brandon Eggum, Cheftrainer des Minnesota Wrestling. „Er ist ein so großartiger Repräsentant der University of Minnesota, unseres Programms und des Wrestling-Sports. Wir könnten nicht stolzer auf seine Leistungen sein.“

Der gebürtige Apple Valley, Minnesota, beendete seine Karriere mit einer der erfolgreichsten Karrieren in der Geschichte des Sports und ist vielleicht der größte Wrestler, der überhaupt das Maroon & Gold trägt. Steveson beendete seine Karriere mit einem 85-2-Rekord (0,977), einschließlich einer Siegesserie von 52 Spielen zum Abschluss seiner Karriere, und hält die höchste Gewinnquote in der Geschichte des Programms. Er war der sechste mehrfache NCAA-Champion und der achte dreimalige Big Ten-Champion in der Geschichte des Programms. Er ist der einzige Gopher, der mehrere Dan-Hodge-Trophäen gewonnen hat, und gewann letzten Sommer in Tokio mit einem dramatischen Sieg über den Georgier Geno Petriashvili auch das 125-kg-Olympiagold.

siehe auch  Aufräumen: ModWash strebt die Top 10 der Nation an

Steveson schloss diesen vergangenen Mai mit einem Bachelor-Abschluss in Kommunikation und Wirtschaft ab.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.