Devin Asiasi gibt bekannt, dass er die UCLA für den NFL-Entwurf verlässt

| |

Die UCLA verlor ihr oberstes knappes Ende gegen den NFL-Draft, als Redshirt-Junior Devin Asiasi am Mittwoch bekannt gab, dass er seine letzte College-Saison aufgibt.

Asiasi, der letzte Saison mit seinen beiden besten Spielen endete, gab an, dass er über seine Wahl in Konflikt geraten war.

"Diese Entscheidung war nicht einfach" Asiasi schrieb auf Twitter"Obwohl es ein Traum war, in der NFL zu spielen, hat es mir die Entscheidung schwer gemacht, die Bruin-Familie zurückzulassen, aber ich freue mich auf diesen nächsten Schritt in meinem Leben."

Asiasi beendete die Saison mit Karrierehochs bei Fängen (44), Yards (641) und Touchdowns (vier), Zahlen, die die Gesamtsumme der restlichen Tight Ends des Teams übertrafen. Er war besonders stark spät in der Saison und machte fünf Fänge für 141 Yards gegen USC und sechs Fänge für 99 Yards gegen Kalifornien auf dem Weg zu einer ehrenvollen Erwähnung All-Pac-12 Conference Auswahl.

Der 6-Fuß-3, 260-Pfund-Asiasi war auch einer der besseren Blocker des Teams. Nach seinem Ausscheiden sind Jordan Wilson, Greg Dulcich und Mike Martinez die besten Spieler des Teams, die in der vergangenen Saison nur 18 Treffer eingefahren haben.

Asiasi spielte zwei Spielzeiten für die Bruins, nachdem er seine College-Karriere in Michigan begonnen hatte und nach der Saison 2016 wechselte. Asiasi stammt aus Shoreview, Kalifornien, und spielte bei Concord De La Salle High. Er beendete die UCLA mit 50 Fängen für 771 Yards und fünf Touchdowns.

Previous

Die 2010er haben den Planeten zerstört. Noch nicht verzweifeln

Psychische Gesundheit: Expertentipps zur Bekämpfung von Angstzuständen und Depressionen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.