DHF-Fälle in Palembang nehmen zu

| |

Die Bewohner werden gebeten, ihr sauberes und gesundes Wohnverhalten zu verbessern, um DHF vorzubeugen

REPUBLIKA.CO.ID, PALEMBANG – Stellvertretender Bürgermeister Palembang Fitrianti Agustinda appellierte an die Anwohner, angesichts der Regenzeit 2022 auf das hämorrhagische Dengue-Fieber (DHF) zu achten. Denn es wurden im Vergleich zum Vorjahr vermehrt Krankheitsfälle nachgewiesen.

Basierend auf Daten gab es bis September 2022 in der Hauptstadt der Provinz Süd-Sumatra 673 Fälle von Dengue-Fieber, während es im gleichen Zeitraum des Vorjahres rund 400 Fälle gab.

Laut Fitrianti Agustinda in Palembang werden die Bewohner am Montag (26.9.2022) aufgefordert, ihr sauberes und gesundes Lebensverhalten (PHBS) zu verbessern, um sich der Krankheit bewusst zu sein, die normalerweise in jeder Regenzeit auftritt. Darüber hinaus werden die Bewohner während der Covid-19-Pandemie gebeten, weiterhin diszipliniert bei der Umsetzung von Gesundheitsprotokollen (Prokes) zu sein, wie z. B. das Tragen von Masken und das Vermeiden von Menschenmassen.

„Angesichts der aktuellen Situation der Covid-19-Pandemie und der Bedrohung durch Dengue-Fieber in der Regenzeit 2022 sind PHBS und Disziplin im Gesundheitswesen die wichtigsten Schlüssel, um eine Ansteckung mit der Krankheit zu verhindern“, sagte er.

Um PHBS zu verbessern und die Bewohner von Palembang zu disziplinieren, um den Covid-19-Erwartungsprozess und Dengue-Fälle umzusetzen, versucht seine Partei, Gesundheitspersonal in Wohngebiete zu schicken, um die Öffentlichkeit aufzuklären. Gemeinden, die sich über 18 Unterbezirke innerhalb der Stadt verteilen, müssen auf PHBS-Indikatoren achten und den Ort reinigen, damit er nicht zu einem Mückennest wird, Dengue-Ausbrüche verhindern, die Gesundheitsversorgung verbessern, Gemüse und Obst konsumieren .

Quelle: Zwischen

Previous

Der Bergmann kam mit traurigen Nachrichten. Ein großer Fan des Ostrava-Teams ist gestorben

So Gott will, ist Sheikh Yusuf Al Qaradhawi verstorben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.