Die 4 besten Wetten für Sunday Night Football

| |


49ers vs. Broncos Quoten

49ers-Quoten -1,5
Broncos-Chancen +1,5
Geldlinie -122 / +104
Über unter 45
Zeit Sonntag, 20:20 Uhr ET
Fernseher ABC
Quoten über FanDuell.

NFL-Auswahl

Wählen
49ers -1
Bestes Buch
Zeit
20:20 Uhr ET

Brandon Anderson: Sunday Night Football bringt uns zwei Mannschaften, die auf eine ganz andere Saison blicken als die, die sie sich vor ein paar Wochen vorgestellt hatten.

Den 49ern fehlen Trey Lance und Elijah Mitchell und sie stecken fest, um Jimmy Garoppolo mit einem schlechteren Kader zurückzudrängen. Die Broncos wurden von Russell Wilson und Co. nur sehr wenig beleidigt, während Nathaniel Hackett eine Flut von Fehlern gemacht hat, die darauf hindeuten, dass er für diesen Job möglicherweise nicht bereit ist.

Die Verteidigung von San Francisco war hervorragend, und das riecht nach Ärger, wenn man bedenkt, wie schwer es für Denvers ohnmächtige Offensive war. Wilson war großartig als Außenseiter und in der Primetime zu Hause, aber ist das immer noch derselbe Typ, an den wir uns gewöhnt haben? Er kann sich kaum bewegen, und an dieser ganzen Desorganisation muss er auch etwas auszusetzen haben. Garoppolo hat sich letzte Woche gut geschlagen, aber Wilsons Offensive hat Probleme.

Ich liebte die 49er als Außenseiter, als die Linien offen wurden, aber anscheinend taten das alle anderen auch. Das Geld hat die Linie umgedreht, aber ich mag sie immer noch.

Sie mögen Jimmy G vielleicht nicht, aber die Zahlen tun es: Garoppolo und Kyle Shanahan als alles andere als die Drei-Punkte-Favoriten sind 13-3 ATS.


» Zurück zum Inhaltsverzeichnis «


Wählen
Über 45 Punkte
Bestes Buch
Zeit
20:20 Uhr ET

Cody Goggin: Die Summe für das Spiel der Broncos und Niners beim Sunday Night Football scheint eine Zahl für zwei schwache Offensivteams zu sein, aber das ist hier nicht der Fall. Sowohl Denver als auch San Francisco haben Angriffe, die den Ball bewegen können, und keine Verteidigung ist die ’85 Bären.

Oberflächlich betrachtet scheint die Russell Wilson-Ära in Denver noch nicht zu funktionieren, aber sie waren in der Offensive produktiv, obwohl die Anzeigetafel dies nicht zeigt.

Die Broncos führen die Liga in verfügbaren Yards an, die in zwei Wochen gewonnen wurden, hauptsächlich hinter ihrem absurden Eröffnungsspiel gegen die Seahawks. Letzte Woche gewann Denver über 78 % seiner Werften und hätte voraussichtlich 30 Punkte erzielen können. Die Broncos hätten mehr als die 16 erzielt und wahrscheinlich das Spiel gewonnen, wenn nicht die zwei Fummel in der roten Zone und die vier versuchten Feldtore gewesen wären.

Gegen Seattle letzte Woche hatten die 49ers eine ähnliche Erfahrung. Sie gewannen 68,1 % ihrer verfügbaren Yards und hatten 33 erwartete Offensivpunkte, obwohl Starter Trey Lance mitten im Spiel verletzt wurde.

Mit Jimmy Garoppolo als Quarterback waren die 49ers in den letzten Jahren eine der effizientesten Offensives der Liga. Unter den Quarterbacks mit über 600 Spielen seit 2019 belegt Garoppolo mit 0,218 bereinigten EPA pro Spiel den sechsten Platz in der Liga.

Ohne Justin Simmons und mit Patrick Surtain und vielen anderen Fragwürdigen ist diese Denver-Verteidigung nicht in Bestform. Dies sollte es San Francisco ermöglichen, den Ball sowohl durch die Luft als auch am Boden zu bewegen.

Diese beiden Mannschaften haben deutlich mehr Offensivtalent als die aktuelle Zahl zeigt. Meine prognostizierte Gesamtpunktzahl für dieses Spiel beträgt 49,4 Punkte, also würde ich dies bis auf 47,5 Punkte bringen.


» Zurück zum Inhaltsverzeichnis «


Wählen
49ers -1
Bestes Buch
Zeit
20:20 Uhr ET

Sam Farley: Es fühlt sich bereits an, als wäre es eine lange Saison für die 49ers gewesen, in der die Verletzungen sowohl im Backfield als auch beim Quarterback zuzunehmen beginnen. Der neue Vertrag von Jimmy Garoppolo sieht nun wie eine Meisterleistung aus.

Die Wiedereinführung ihres ehemaligen Start-QB macht sie vielleicht nicht dynamischer, aber wir wissen, wie sie spielen, wenn sie das Sagen haben und die Uhr kontrollieren. Beim Sunday Night Football trifft San Francisco auf ein Broncos-Team, das zwei Wochen lang durcheinander wirkt.

Letzte Woche in Mile High war die Atmosphäre vergiftet, und für Nathaniel Hackett wird es mit den Niners in der Stadt nicht einfacher. Dies ist eine starke Offensive, die wir gesehen haben, als sie die Seahawks mit 27-7 zerstörte, während die Offensive der Broncos noch nicht in Fahrt gekommen ist und in dieser Saison bisher nur 32 Punkte erzielt hat.

Zurück in die letzte Saison haben die 49ers in den letzten sieben Spielen 6: 1 gegen den Spread und 4: 0 in Spielen nach einem Sieg. Sie sind auf ganzer Linie eine überlegene Mannschaft und haben ein deutlich besseres Coaching. Wenn die Linie unter -3 Punkten bleibt, sollten wir nicht an ihrer Fähigkeit zweifeln, sie abzudecken.


» Zurück zum Inhaltsverzeichnis «


Wählen
49ers 1H -0,5
Bestes Buch
Zeit
20:20 Uhr ET

Simon Jäger: Und schon hat sich für die 49ers alles geändert.

Mit Jimmy Garoppolo als Starting Quarterback wissen wir genau, was wir von diesem Team bekommen werden. San Francisco hat nicht nur mit Jimmy G. eine Top-5-Offensive in der NFC, es hat uns auch gezeigt, dass es eine der besten Verteidigungen in der NFL haben könnte.

Ich kann wirklich sehen, dass diese Einheit einer Denver-Offensive, die gegen Seattle und Houston zu kämpfen hatte, einige Probleme bereitet. Russell Wilson ist nicht so viel gelaufen wie in den letzten paar Saisons, aber er wird um sein Leben gegen eine 49ers Front Seven laufen, die von Nick Bosa angeführt wird.

Ich mag das Spiel in der ersten Halbzeit hier, da Kyle Shanahan dazu neigt, die perfekten Spielskripte zu schreiben, um Spiele zu beginnen. Ich sehe, wie er Garoppolo so einrichtet, dass er nach seiner ersten vollen Trainingswoche als Starter einen heißen Start hinlegen kann.


» Zurück zum Inhaltsverzeichnis «


Wählen
Albert Okwuegbunam über 23,5 Yards
Bestes Buch
Zeit
20:20 Uhr ET

Charlie DiSturco: Für das letzte Primetime-Matchup der Broncos schrieb ich eine beste Wette, in der ich mich dafür einsetzte, dass Albert Okwuegbunam Yards über Prop erhält. Ich bin zurück, zwei Wochen später, mit genau dem gleichen Stück.

Machen Sie sich keine Sorgen um den Bagel, den er in Woche 2 gegen die Texaner aufgestellt hat. Dieses Spiel war offensiv von Anfang bis Ende eine Katastrophe.

Okwuegbunam ist der vierthäufigste gezielte Bronco und spielt fast 60 Prozent der Snaps. Courtland Sutton wird weiterhin die meisten Blicke auf sich ziehen, aber das öffnet sich auch für Al O darunter.

Wenn Sie in Woche 3 sowohl KJ Hamler als auch Jerry Jeudy mit Verletzungen angreifen, können wir sehen, dass sich die Broncos mehr auf ihr enges Ende verlassen. Selbst wenn sie spielen, werden sie wahrscheinlich in gewisser Weise eingeschränkt sein, und das wird Al O mehr Möglichkeiten eröffnen, erfolgreich zu sein.

In der vergangenen Saison schlug Okwuegbunam als TE2 der Broncos in sechs der 13 Spiele, die er bestritt, über die aktuelle Linie von 23,5. Er ist jetzt die klare Nr. 1 und sollte mehr Verwendung finden, da Russell Wilson und Nathaniel Hackett sich wohler fühlen.

Ich gehe davon aus, dass die Broncos am Sonntagabend einige Änderungen sowohl am Play-Calling als auch am Ansatz vornehmen werden. Es gibt ein klares Problem, aber ich vertraue darauf, dass Wilson die Dinge umdreht. Diese Zahl ist einfach viel zu niedrig für mich, um nicht an Bord zu springen.

Zum zweiten Mal in drei Wochen fahren wir mit Big Al O. unter den hellen Lichtern!


» Zurück zum Inhaltsverzeichnis «


Previous

Leslie Grace teilt neues BTS-Filmmaterial von Batgirl auf TikTok

Nitrofurantoin-induzierte exfoliative Dermatitis: Ein Fallbericht

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.