Home Unterhaltung Die acht CaixaForum-Zentren werden mit mehr als zweitausend Besuchern wiedereröffnet

Die acht CaixaForum-Zentren werden mit mehr als zweitausend Besuchern wiedereröffnet

“Wir wollten schon zurück”, ruft ein junges Paar aus, das das besucht CaixaForum von Barcelona mit ihren zwei kleinen Kindern. Sie sind mit der ersten Gruppe von Menschen eingetreten, die einen Termin hatten, um die beiden Ausstellungen zu sehen, mit denen das Kunstzentrum in der alten Casaramona-Fabrik heute seine Türen wieder geöffnet hat. Rund 300 Personen hatten zuvor online reserviert, aber am Ende des Tages haben insgesamt 798 Personen dieses CaixaForum durchlaufen. Und in den acht Zentren der Stiftung La Caixa in ganz Spanien, die alle heute wiedereröffnet wurden, sind mehr als erwartet 2.072 Menschen vorbeigekommen.



Trotz der Masken und des Gels, die für das Betreten der Einrichtungen obligatorisch sind, und des Unbehagens, Abstände einhalten zu müssen, um die Ausbreitung von zu vermeiden CoronavirusIn der Öffentlichkeit wird ein gewisses Gefühl der Erleichterung wahrgenommen, meistens in jungen Jahren. Das verstärkte Pädagogenteam bestätigt den Eindruck: “Sehr interessierte Menschen sind gekommen, obwohl nicht alle wussten, was sie sehen würden.”


Vorherrschaft des jungen Publikums bei der Wiedereröffnung der Ausstellungen

Elisa Durán, Stellvertretender Generaldirektor der Fundació Die Caixaerklärt, dass von den 700.000 jährlichen Besuchern in Barcelona 80.000 Schulbesuchen entsprechen und diese derzeit gelähmt sind. Es wird jedoch berechnet, dass Besucher des CaixaForum durchschnittlich 2,8 Mal im Jahr anwesend sind und 95% Einheimische sind, die dies von nun an tun können. Und auch mit zwei Luxusmustern:

Objekte der Begierde. Surrealismus und Design

(1924-2020), verlängert bis 27. September und Wo wir sind. Wo könnten wir sein?, das Teil des Unterstützungsprogramms für die künstlerische Schaffung von La Caixa ist (geöffnet bis 1. November).

Die anderen sieben CaixaForum-Zentren befinden sich in Madrid, Saragossa, Sevilla, Palma, Girona, Lleida und Tarragonaund die Cap Roig-Gärten in Palafrugell haben ebenfalls ihre Tätigkeit wieder aufgenommen, wobei in allen Fällen ein Drittel der Kapazität begrenzt ist. In Lleida haben sie es mit einer neuen Ausstellung gemacht, Neue Welten bauen. Die historischen Avantgarden in der IVAM-Sammlung 1914-1945. Und auch in Girona mit Apollo XI. Die Ankunft des Menschen auf dem Mond. In Madrid wurde die Ausstellung bis zum 6. September verlängert
Vampire. Die Entwicklung des Mythos
und ungefähr 200 Menschen haben es durchlaufen. In Sevilla hatten sie 372 Besucher und in Palma 232.



Besucher des CaixaForum in Barcelona benutzen einen Gelspender, bevor sie die Ausstellungshallen betreten.
(EP)

Ab morgen wird ein Teil der städtischen Museen von Barcelona wiedereröffnet: El Born, das Museu d’Història e Barcelona, ​​das Museu del Disseny, das Museu Etnològic i de Cultures del Món, das Kloster Pedralbes, das Museu Frederic Marès, das Castell de Montjuïc und der Arxiu Fotogràfic. Die Museen von Empúries, Ullastret und Olèrdola werden dies ebenfalls tun.


Im Guggenheim in Bilbao messen die Besucher ihre Temperatur

Das Guggenheim-Museum in Bilbao wurde heute Montag ebenfalls wiedereröffnet, mit der Neuheit, dass am Eingang alle Besucher ihre Temperatur gemessen haben. Und der Zugang zum Museum war nicht erlaubt, wenn es 37 ° C überschritt. Und morgen eröffnet die Mapfre Foundation in Madrid mit der Ausstellung Rodin-Giacometti.

Besucher betreten das Guggenheim in Bilbao

Besucher betreten das Guggenheim in Bilbao
(VINCENT WEST)




LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Dutzende Unternehmen schließen in Placer County wegen COVID-19-Bedenken

Dutzende von Unternehmen haben heute in Placer County geschlossen - wo Bowling - oder Kino - jetzt aufgrund einer staatlichen Gesundheitsverordnung verboten ist. ...

Heute Montag, Jogja erschüttert von 2 Erdbeben in 6 Stunden

Harianjogja.com, JOGJA-- Das Erdbeben ereignete sich am Montag (13.07.2020) erneut in der Sonderregion Yogyakarta (DIY).Informationen der Agentur für Klimatologie und Geophysik (BMKG)...

Globale Prognose-Fahrenheit | Taiwan Nachrichten

Globale Prognose ab 12:00 GMT Sonntag,...

Recent Comments