Die Anmeldung für ein Webinar zum Thema Impfung bei Erwachsenen ist offen

| |

IRENE BALLESTEROS.- Man könnte meinen, wenn wir über Impfstrategien sprechen, dass sie sich ausschließlich an Kinder im frühen Alter richten. Die Wahrheit ist, dass die Impfung bei Erwachsenen ein Thema von besonderer Relevanz ist, dem nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, da Spanien eines der Länder mit der niedrigsten Impfrate bei Erwachsenen ist.

Und es ist das, Impfung setzt eine von Public Health entwickelte Maßnahme voraus, die für die Prävention und Förderung der Gesundheit von Erwachsenen grundlegend ist, aber wissen Sie wirklich, was Impfstoffe sind, wie hoch die Impfraten in Spanien sind oder welche Aktualisierungen in jedem von ihnen entwickelt wurden? Sie? Diese und viele weitere Fragen werden im Webinar behandelt „Neuigkeiten und Updates zur Impfung von Erwachsenen“, was stattfinden wird 28. September von 11:00 bis 13:00 Uhr am historischen Hauptsitz des General Council of Nursing, das zum ersten Mal ein hybrides Webinar-Format einführt, bei dem Online und Präsenz miteinander verschmelzen.

Spezialisten

Zu diesem Zweck wird dieses Webinar die Teilnahme von haben tolle Impfspezialisten. So wird Isabel Jimeno, Leiterin der SEMG Vaccine Group und Direktorin des Gesundheitszentrums Isla de Oza, eine allgemeine Einführung in die wissenschaftlichen Neuerungen geben, die durch Impfungen in Bezug auf Atemwegsinfektionen präsentiert werden. Mabel Bueno, Krankenschwester in der Hilfsklinik Juan Llorens (Gemeinde Valencia) und Pflegekoordinatorin im Gesundheitszentrum von Guillem de Castro und CA Juan Llorens in der Stadt Valencia, wird ihrerseits über die wichtigsten Aspekte der Impfung bei Erwachsenen sprechen Pneumokokken.

Top-News

Als Rednerin wird auch Sonia López Palacios, Leiterin der Krankenpflege im Zentralbereich von Madrid, die das Thema Impfung aus der Sicht des Managements ansprechen wird, und schließlich Inmaculada Cuesta, Expertin für Impfstoffe und Sekretärin der National Association of Nursing and Vaccines, teilnehmen (ANENVAC ), wird die Impfung in zwei hochaktuellen Themen überprüfen: COVID-19 und Grippe.

Am Ende des Webinars, das von David Ruipérez, Kommunikationsdirektor der Allgemeiner PflegeratEs wird ein Debattenraum eröffnet, in dem die Teilnehmer ihre Fragen an die Redner stellen können.

Als abschließender Höhepunkt dieser Veranstaltung wird den Teilnehmern ein Cocktail zur Verfügung gestellt, den sie im historischen Hauptquartier der Krankenschwestern genießen können.

Weitere Informationen und Anmeldung

Previous

Wanda Nara hat mit Mauro Icardi Schluss gemacht: Flash gab die Entwicklung auf ihrem Instagram-Account bekannt!

Wütend machte Kadyrow Shoigu und den FSB für diesen Fehler verantwortlich

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.