Die Art von Schuhen, die Sie benötigen, um sich auf das kältere Wetter vorzubereiten

| |


Der Winter verändert alles. Wir müssen die Winterjumper wieder herausziehen und unsere Autoscheiben enteisen, bevor wir irgendwohin fahren können. Es ist eine Saison voller Kämpfe und Bedingungen unter Null. Was bedeutet es für unsere Kleidung, wenn sich das Wetter ändert? Wir müssen nicht nur T-Shirts für Pullover und Shorts für dicke Thermohosen austauschen, sondern auch unser Schuhwerk überdenken. Also, was sollen wir im kälteren Wetter tragen?

Verschneites Wetter

Wenn es schneit, reichen nicht alle Schuhe aus. Wenn Sie falsches Schuhwerk tragen, werden Sie überall herumrutschen. Während Zuschauer es vielleicht komisch finden,… na ja, wahrscheinlich weniger. Bei Schnee und Eis sind Wanderschuhe und richtige Schneeschuhe unerreicht. Sie sorgen für Halt und Wärme. Schneeschuhe sind natürlich die Überlegenen, denn dafür sind sie gemacht. Sie sind außerdem mit Fleece gefüttert, um Ihre Füße länger warm zu halten. Wanderschuhe sind eine günstigere Alternative bei etwas weniger extremer Kälte.

Die Art von Schuhen, die Sie benötigen, um sich auf das kältere Wetter vorzubereiten

Cool aber lässig

Turnschuhe können bei kaltem Wetter perfekt sein, solange Sie nicht mit starkem Schnee oder starkem Eis konfrontiert sind. Gute Sneaker-Marken haben ausreichend Grip für den nassen Winterboden, sind aber definitiv nicht gut genug für schweres Wetter. Außerdem müssen Sie für den Winter so gut wie kein Geld mehr für Schuhe ausgeben, und Sie können diese Art von Schuhen mit den meisten Outfits kombinieren. Wir raten jedoch davon ab, im besten Winter einen Lauf zu machen, nur weil Sie Ihre Laufschuhe tragen.

Schlag die Gummistiefel aus

Gummistiefel, allgemein als Gummistiefel bezeichnet, sind eine der beliebtesten Optionen für Winterschuhe. Sie bieten guten Halt auf eisigen Böden und schützen unsere Unterschenkel vor einem Großteil der Kälte. Sie sind ziemlich günstig in der Anschaffung und daher weitaus häufiger als teure Schneeschuhe.

Kühle Tage

An kalten Tagen, aber nicht so kalt wie bei Schneefall, sind UGGs eine überraschend gute Wahl für Schuhe. Sie halten Ihre Füße dank des dicken Fleecefutters super warm und sind gleichzeitig einigermaßen atmungsaktiv. Sie sind nicht sehr wasserdicht, daher sollten Sie sich überlegen, sie im Schnee zu tragen. Für einen durchschnittlichen kalten Wintertag sind UGGs jedoch möglicherweise die perfekte Lösung.

Edel in der Kälte

Wenn die Tage nicht zu kalt sind und Sie trotzdem stilvoll aussehen möchten, könnten Stiefeletten die Antwort sein. Sie halten Ihre Füße überraschend warm und haben bei nassem Wetter in der Regel einen recht guten Halt. Sie passen auch zu fast jedem Outfit, sodass Sie auch bei kälterem Wetter elegant und modisch aussehen können.

Die Art von Schuhen, die Sie benötigen, um sich auf das kältere Wetter vorzubereiten

Während wir alle bei kaltem Wetter gut aussehen wollen, müssen wir auch auf Praktikabilität achten. Das Tragen von Flip-Flops oder Sandalen im Schnee und im Eis ist einfach nicht klug. Die Investition in gute Schneeschuhe oder das Herausziehen der Gummistiefel aus den Tiefen Ihres Schranks liegt jedoch in Ihrem besten Interesse.

Previous

Top Ideen für ein langes Wochenende

Jäger aus Ohio nutzen die zweitägige Hirschgewehr-Saison – News – The Repository

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.