Home Welt Die australische Coronavirus-Infektionsrate zeigt eine anhaltende Verlangsamung

Die australische Coronavirus-Infektionsrate zeigt eine anhaltende Verlangsamung

SYDNEY / MELBOURNE (Reuters) – Australien meldete am Dienstag einen anhaltenden Rückgang der Rate neuer Coronavirus-Infektionen, doch die Beamten forderten die Menschen auf, nicht selbstgefällig zu werden, und betonten die Notwendigkeit weiterer strenger sozialer Distanzierungsmaßnahmen.

Eine Frau steht während eines Arbeitstages allein an einer Bushaltestelle, nachdem strengere Regeln für soziale Distanzierung und Selbstisolierung eingeführt wurden, um die Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Sydney, Australien, am 31. März 2020 zu begrenzen. REUTERS / Loren Elliott

Um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten, haben die staatlichen Behörden umfassende Befugnisse erlassen, um gegen jeden, der gegen Regeln verstößt, die ein Verbot öffentlicher Versammlungen von mehr als nur zwei Personen beinhalten, hohe Geldstrafen und mögliche Haftstrafen zu verhängen.

Gesundheitsminister Greg Hunt berichtete, dass es landesweit etwa 4.400 Fälle von Coronaviren gab, wobei sich die Wachstumsrate bei Neuinfektionen von 25 bis 30% vor einer Woche auf durchschnittlich 9% in den letzten drei Tagen verlangsamte.

Von diesen befanden sich 50 Menschen auf der Intensivstation und 20 auf Beatmungsgeräten, sagte Hunt. Die Zahl der Todesopfer lag bei 19.

Basierend auf dem Abschluss von mehr als 230.000 Tests lag die Sterblichkeitsrate für australische Fälle unter 1%, deutlich unter den 10%, die von einigen anderen Ländern gemeldet wurden, und deutete auf „frühe vielversprechende Anzeichen für eine Abflachung der Kurve“ hin, sagte Hunt.

“Durch das, was wir für das breiteste und breiteste Testprogramm der Welt halten, zeigen unsere Zahlen zu diesem Zeitpunkt, dass wir an der globalen Spitze stehen. Wir haben ein gutes Bild davon, wo wir uns befinden”, sagte Hunt in einem Medienkonferenz im Fernsehen.

“In diesen schwierigsten Zeiten, mit diesen schwierigsten Maßnahmen, von denen keiner von uns jemals geträumt hatte, dass wir jemals daran beteiligt sein würden, haben Sie sich der Gelegenheit gestellt”, sagte er. “Den Australiern, die zu Hause sind, den Australiern, die sich isolieren oder unter Quarantäne stellen, möchte ich mich bedanken.”

Dennoch betonte Hunt, dass es für die Australier zu früh sei, aufatmen zu können, und dass die neuen Maßnahmen zur sozialen Distanzierung von entscheidender Bedeutung seien.

Staatsbeamte hatten zuvor gewarnt, dass die verlangsamte Infektionsrate möglicherweise mehr mit Schwankungen der Testzahlen zu tun hat, da am Wochenende weniger Zugang zu Ärzten bestand.

“Was wir berücksichtigen müssen, ist die Übertragung von Gemeinde zu Gemeinde, von der wir vielleicht nicht einmal wissen”, sagte der Premierminister von New South Wales (NSW), Gladys Berejiklian, in Sydney.

Die am Dienstag erlassenen Anordnungen zur öffentlichen Gesundheit variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat, beinhalten jedoch im Allgemeinen Strafen für Verstöße gegen Regeln, die die Beschränkung öffentlicher Versammlungen auf nur zwei Personen und die Schließung von Fitnessstudios und Parks im Freien beinhalten.

Die Menschen werden weiterhin in der Lage sein, ihre Häuser aus triftigen Gründen zu verlassen, z. B. um einen Arzt aufzusuchen, Lebensmittel zu kaufen und Sport zu treiben, während sie sich an die Regeln der sozialen Distanzierung halten.

NSW, der bevölkerungsreichste Staat des Landes, ist für etwas weniger als die Hälfte der nationalen Infektionen und den größten Teil der Zahl der Todesopfer von 19 verantwortlich. In NSW wurden Geldstrafen von bis zu 11.000 AUD (6.779 USD) und das Potenzial eines sechsmonatigen Gefängnisses verhängt Begriff für jeden, der gegen die Regeln verstößt.

Im Bundesstaat Westaustralien könnten Personen, die selbstisolierende Befehle ignorieren, mit einem elektronischen Ortungsgerät ausgestattet werden.

FINANZIELLE STIMULUS

Die Behörden sagten am Dienstag, sie wollten die Tests verstärken, insbesondere an Orten mit COVID-19-Clustern wie dem Bondi-Gebiet in Sydney, die Anfang dieses Monats auf sich aufmerksam machten, nachdem die Menschen die Regeln der sozialen Distanzierung ignoriert und an den Strand strömten.

Diashow (10 Bilder)

Wie alle betroffenen Länder wurden auch die australischen Finanz- und Arbeitsmärkte von COVID-19 durcheinander gebracht, was die Regierung dazu veranlasste, mehrere Konjunkturpakete vorzustellen.

Premierminister Scott Morrison sagte in einem Tweet am Dienstag, dass 113.000 Unternehmen Interesse an einem neuen sechsmonatigen Lohnzuschuss in Höhe von 130 Mrd. AUD (80 Mrd. USD) angemeldet hätten.

Die Zulage für „Job Keeper“ brachte den Coronavirus-Anreiz des Landes bislang auf 320 Mrd. AUD oder etwa 15% des australischen Bruttoinlandsprodukts, da Ökonomen die erste Rezession seit fast drei Jahrzehnten prognostizierten.

Berichterstattung von Jonathan Barrett, Sonali Paul, John Mair und Melanie Burton; Bearbeitung von Jane Wardell

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Schauspieler Depp bestreitet, Ex-Frau wegen Winona-Tätowierung geschlagen zu haben

Johnny Depp hat bestritten, seine Ex-Frau Amber Heard geschlagen zu haben, nachdem sie über sein 'Wino Forever'-Tattoo gelacht hatte, als er am zweiten Tag...

Dies ist Tinders neue Video-Chat-Funktion “Face to Face”

Tinder stellt heute eine wichtige neue Funktion vor: Videoanrufe. Face to Face, wie das Unternehmen seine eigenen Video-Chats nennt, erfordert keinen...

Der Bau des Durham-Hospizes geht trotz COVID-19 weiter

Obwohl die Anforderungen an Baustellen in den frühen Tagen der COVID-19-Pandemie den Bau des Oak Ridges Hospice in Durham...

Recent Comments