Die australischen Waldbrände in Bildern

| |

Eine der schlimmsten Waldbrände in der australischen Geschichte hat mindestens 18 Menschen getötet, mehr als 1.000 Häuser zerstört und Feuerwehrleute gezwungen, mehr als 100 Flammen einzudämmen. Die Bedingungen werden sich wahrscheinlich verschlechtern. Hohe Temperaturen und starke Winde dürften an diesem Wochenende die Feuersbrunst im Südosten Australiens anfachen.

Im Bundesstaat Victoria, der am Donnerstag eine Katastrophe ausgerufen hatte, wurden einige Einwohner und Touristen von der Royal Australian Navy evakuiert. Andere waren gezwungen, sich langen Reihen von Fahrzeugen anzuschließen, die auf Fluchtwegen festgefahren waren.

New South Wales erklärte auch einen Notfall und Evakuierungen aus Teilen des Staates könnten die größten in seiner Geschichte sein.

Hier sehen Sie einige der eindringlichsten Bilder der Zerstörung, der Fluchtversuche der Bewohner in Sicherheit und der anhaltenden Bemühungen, die Brände einzudämmen.

Jill Rose kühlte ihre Alpakas in Tomerong im australischen Bundesstaat New South Wales ab, als sich das Feuer näherte.

Brennendes Buschland in Tomerong, kurz nachdem die südlichen Winde durch das Gebiet geweht hatten, heizte die Feuerfront an.

Ländliche Feuerwehrfahrzeuge, die an einer Polizeisperre in Cambewarra, New South Wales warten.

Treffen auf der Hauptstraße in North Nowra, in der Nähe von Cambewarra.

Ein 737 Tropfen Wasser auf einer Feuerfront in Tapitallee, New South Wales.

Menschen, die von der australischen Marine aus der Küstenstadt Mallacoota evakuiert worden waren, kamen im Hafen von Hastings an.

Ein Haus in Brand geraten in Surf Beach, New South Wales.

Warten auf die Evakuierung aus Mallacoota, Victoria.

Schiffe der Royal Australian Navy brachten Menschen von Mallacoota, einer Küstenstadt, weg.

Ein Flugzeug der Landfeuerwehr ist am Freitag in Moruya in New South Wales abgestiegen, um seinen Wassertank zu füllen.

Ein Zentrum für Evakuierte in Batemans Bay, New South Wales.

Ein Brand in Victoria, Australiens zweitgrößtem Bundesstaat, der für katastrophal erklärt wurde.

Überwachung eines Feuers in East Gippsland, Victoria, bei dem 17 Personen vermisst wurden.

Inspektion der Trümmer eines Feuerwehrwagens, der in der Nähe des Lake Conjola in New South Wales von einem Feldweg abgekommen war, als sich ein Feuer näherte.

Rauch steigt über dem anderen Ufer des Conjola-Sees auf.

Autos standen in einer Reihe und warteten darauf, Manyana in New South Wales zu verlassen.

Die Besatzungsmitglieder der Landfeuerwehr verbrennen trockene Bürsten, um katastrophalere Brände in der Nähe von Manyana zu verhindern.

In der Nähe von Manyana, wo Hunderte von Touristen gestrandet waren, verzehrten Flammen Bäume.

Ein vom Brand bedrohtes Haus in Sarsfield, Victoria.

Ein Feuerwehrmann Sprühschaumverzögerer vor einem sich nähernden Feuer in der Stadt Jerrawangala in New South Wales.

Gebäude in Sarsfield zerstört.

Die Eigentümer eines Unternehmens, das durch einen Brand in Cobargo, New South Wales, zerstört wurde.

Die Karkasse einer verbrannten Kuh in Coolagolite, New South Wales.

Ein Mann im Conjola-See versprühte Wasser, als Feuer das Haus nebenan verzehrte.

Brände in Yatte Yattah, New South Wales.

Feuerwehrmänner im Conjola-See.

Touristen am Conjola-See, einem beliebten Urlaubsziel, suchten Zuflucht an einem Strand.

Ein Mann, der sein Eigentum bei Fishermans Paradise, New South Wales verteidigt.

Previous

Solisten für Messiah 2020 angekündigt, Tickets im Verkauf

Elektroautos in China: Subventionen sinken

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.