Die Balkanstaaten verzichten darauf, sich in Levallois-Perret zu vertreten

| |

Bürgermeister LR de Levallois-Perret Patrick Balkany, der seit dem 13. September im Gesundheitsgefängnis nach zwei Verurteilungen wegen Steuerhinterziehung und Geldwäsche wegen Steuerhinterziehung inhaftiert ist, und seine Frau und erste Assistentin Isabelle Balkany verzichten darauf, sich im Rathaus zu vertreten hat letzteres am Mittwoch getwittert.

"Das allgemeine Wahlrecht der französischen Bürger und der Levallois-Wähler wird freiwillig von der Justiz beschlagnahmt", heißt es in einer Pressemitteilung, die von den beiden Ehegatten unterzeichnet wurde, die die Ernennung von zwei Verwandten ankündigen, um die Liste der Mehrheit für die Kommunalwahlen im kommenden März anzuführen. dass "wir werden unterstützen"

Denunzieren von Pell-mell als "Anweisung an die Staatsanwaltschaft", als richterlichen Zeitplan, der zum Ziel hat, "zu verhindern, dass wir Kandidat bei den Kommunalwahlen 2020 werden", oder als Haftstrafe, die in einem Fall dieser Art, der die Staatsanwaltschaft ernsthaft gefährdet, beispiellos war Patricks Gesundheit ", sagte das Paar, dass sie nicht für eine sechste Amtszeit laufen würden.

Am Mittwoch, am Ende ihres Berufungsverfahrens gegen Steuerbetrug, forderte die Staatsanwaltschaft eine Freiheitsstrafe von vier Jahren gegen Patrick Balkany, davon zwei Jahre auf Bewährung gegen Isabelle, vor allem aber zehn Jahre auf Nichtzulassung , mit "vorläufiger Ausführung".

Die Entscheidung muss am 4. März, elf Tage vor der ersten Runde der Kommunalwahlen, getroffen werden. "Wir nehmen es zur Kenntnis", schreibt der Balkan in der Pressemitteilung, ohne weitere Details zu nennen.

Die Liste der kommunalen Mehrheit wird daher vom stellvertretenden Jugend- und Veranstaltungsdelegierten David-Xavier Weiss und der ehemaligen Kabinettsleiterin Agnès Pottier-Dumas geführt.

Bis zu den Wahlen wird Isabelle Balkany, 72, "ihre Mission als vorläufige Bürgermeisterin fortsetzen (…), weil die Verwaltung der Stadt und die für die Levalloisianer erbrachten Dienstleistungen in keinem Fall von diesem Gerichtsdiktat bestraft werden dürfen". sagen die zwei Stadtbeamten.

Der 71-jährige Patrick Balkany wurde 1983 mit seiner Frau Isabelle zum ersten Mal zum Chef von Levallois gewählt. Seitdem regiert das Duo fast ohne Unterbrechung in der vornehmen Stadt Hauts-de-Seine.

Im Februar haben sie erneut einen Termin bei der Justiz für ihr Berufungsverfahren wegen Geldwäsche-Steuerhinterziehung. In erster Instanz war Patrick Balkany zu fünf Jahren Gefängnis und Isabelle zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

Previous

Patrick und Isabelle Balkany verzichten auf Kommunalwahlen in Levallois-Perret

Wie viel Zeit im Gefängnis wird Allison Mack für Nxivm verbüßen?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.