Die besten chinesischen Restaurants in London

Beste für: Kleines Degustationsmenü

Gericht auf Bestellung: Französische Chips

Seit 1982 bietet dieses Pimlico-Restaurant ein Konzept für kleine Teller an und ist als das chinesische Restaurant ohne Speisekarte bekannt. Eröffnet von Küchenchef Peng und jetzt geführt von seinem Sohn Michael, werden die Gäste hier gefragt, was sie nicht essen, und dann, anstatt zu bestellen, eine Reihe von köstlichen, gut zubereiteten Gerichten je nach Saison gebracht. Die French Chips, gebratene grüne Bohnen mit Knoblauch und Chili, sind bei Stammgästen immer beliebt, ebenso wie die Bamboo Cup Suppe. Die Aufgabe der Menükontrolle auf diese Weise ist überraschend entspannend und sorgt für eine unvergessliche Mahlzeit.

Adresse: 51 Pimlico Road, London SW1W 8NE
Webseite: hunanlondon.com

Königliches China

Beste für: klassische Dim-Sum

Gericht auf Bestellung: gebratene Schweinefleischbrötchen

Die geduldigen Warteschlangen zur Mittagszeit, die am Wochenende vor dem Restaurant stehen, sagen alles – auf dieses Dim Sum lohnt es sich zu warten. Kommen Sie in einer Gruppe, damit Sie mehr Gerichte bestellen können, und wählen Sie, sobald Sie drinnen sind und Platz genommen haben, aus einer verlockenden Auswahl an gedämpften und frittierten Dim Sum. Dies ist der Ort, an dem Sie beispielhafte Gerichte mit unterschiedlichen Texturen genießen können, wie z. B. luftige Brötchen mit gegrilltem Schweinefleisch, rutschige Cheung-Fun-Reisnudelgerichte und herrlich knusprige Sesam-Garnelenbrötchen. Probieren Sie zum Nachtisch die auf Bestellung zubereiteten Knödel aus schwarzem Sesam – eine Spezialität des Hauses.

Adresse: 24-26 Baker Street, London W1U 3BZ
Webseite: royalchinagroup.co.uk
Andere Standorte: Canary Riverside, Fulham, Egge auf dem Hügel

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.