Die besten Wetten für Chester am Mittwoch, den 4. Mai

Simon Holt blickt auf die Aktion am Mittwoch in Chester, wo er erwartet, dass Joseph O’Briens guter neuer Lauf fortgesetzt wird.


Wett Tipps Rennsport: Donnerstag 5

1 Punkt Sieg am Sonntag Sovereign in 1.30 Chester bei 8/1 (William Hill, bet365)

1 Punkt Sieg Koy Koy in 2.05 Chester bei 7/2 (Allgemein)

1 Punkt Sieg Mr McCann in 2.40 Chester bei 7/1 (BetFred, BetVictor, BoyleSports, Ladbrokes)

Skybet-Quoten | Paddy-Power | Betfair Sportwetten


Palmer, um Dee Freude zu genießen

Die Homeserve Dee Stakes am Donnerstag in Chester haben einen offenen Blick, sind aber lokal angesiedelt Herr McCann sicher gut auf einen Heimsieg von Michael Owens neuem Trainer Hugo Palmer vorbereitet.

Ich erinnere mich, dass sein ehemaliger Handler Tom Dascombe in der letzten Saison sehr angesehen war und in einem Fernsehinterview auf Racing TV großes Vertrauen zum Ausdruck brachte, bevor der Hengst letzten Juli in Haydock ein nützliches Anfänger-Event gewann – am 22.1.

Herr McCann sah sich danach einigen schwierigen Aufgaben gegenüber, unter anderem als er Vierter hinter Native Trail in den Superlative Stakes in Newmarket (7f) wurde, aber er kehrte im September in Epsom zu seiner Siegerform zurück, die auf eine verlängerte Meile gesteigert wurde, als er um fünf und einen aufholte. Halblängen aus der mittlerweile 100-klassigen Austrian Theory mit Berkshire Rebel (98) zurück auf Platz drei.

Zugegeben, diese Zahlen sind etwas dürftig – Austrian Theory wurde letztes Wochenende in Newmarket deutlich geschlagen – aber, wenn auch etwas ungenau, bringt diese Leistung die Auswahl immer noch von seinen Rivalen hier weg.

Obwohl Herr McCann von dem geschwindigkeitsbeeinflussenden Kodiac stammt, verfügt er über viel Ausdauer in seinem Stammbaum, da er mit mehreren Mittelstreckensiegern auf der Mutterseite verwandt ist, und dieser Schritt in der Distanz scheint ihm mit dem formstarken James Doyle, der beauftragt wurde, Derby zu befeuern, sicher zu passen Ambitionen.

Sonntag, um am Donnerstag zu streiken

Im Auftakt ICM Stellar Sports Handicap, der bisherige Kurssieger SONNTAG SOUVERÄN sollte nach seinem Wiedererscheinen in Musselburgh im letzten Monat gut vorbereitet sein.

Der Fünfjährige von Tim Easterby war an diesem Tag nicht völlig blamiert, obwohl er von außen erwischt wurde, und es ist erwähnenswert, dass er sich im vergangenen Jahr gegenüber einem früheren Lauf erheblich verbessert hat, als er beim York Dante-Meeting in einem heißen Sprint-Handicap Zweiter wurde.

Insgesamt hielt der schnelle Sunday Sovereign seine Form danach gut und ging im August auf diesem Kurs mit nur 1 Pfund weniger als einem komfortablen Sieger unter Rob Hornby hervor.

Die Bodenverhältnisse wurden an diesem Tag als gut beschrieben, aber ein bisschen mehr Schnitt wäre noch besser, da Hornby zum ersten Mal seitdem gebucht wurde.

Seien Sie nicht schüchtern – zurück Balding Handicapper

KOY KOY fällt im Deepbridge Handicap ins Auge.

Dieser Sohn von Acclamation hat ein ziemlich attraktives Profil, das er mit jedem seiner drei Starts in der vergangenen Saison verbessert hat und im September in Newbury in einer anständigen Zeit mit großem Vorsprung getroffen hat.

Andrew Baldings Schützling kam an diesem Tag in gutem Stil klar, aber es ist Koy Koys vorheriger Lauf, als er Zweiter nach der sehr nützlichen 97-bewerteten Saga in Ascot war, der mich beeindruckte, als er diesen hoch angesehenen Hengst (ein 2/5-Favorit) durchgehend ehrlich hielt und zeigte eine bereitwillige Haltung.

Saga wurde letzten Monat in Kempton uneins geschlagen, aber sein Bezwinger Maljoom könnte sehr schlau sein (das Paar beendete 12 Längen vor dem dritten) und selbst diese Niederlage deutet darauf hin, dass die Auswahl mit weiteren Fortschritten gut behindert sein könnte.

Darüber hinaus ist Balding mit einer Trefferquote von 21 % einer der erfolgreichsten Trainer bei Chester in den letzten Spielzeiten.

Gepostet um 1525 BST am 04/05/22


Mehr von Sporting Life

Sicherer spielen

Wir setzen uns für sichereres Glücksspiel ein. Empfohlene Wetten werden Personen über 18 Jahren empfohlen, und wir empfehlen den Lesern dringend, nur das zu setzen, was sie sich leisten können, zu verlieren.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihr Glücksspiel machen, wenden Sie sich bitte an die National Gambling Helpline / GamCare An 0808 8020 133.

Weitere Unterstützung und Auskunftrmationen finden Sie unter begambleaware.org und Glücksspieltherapie.org.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.