Home Unterhaltung Die bosnische Band muntert die Fans mit der wöchentlichen Online-Quarantäneshow auf

Die bosnische Band muntert die Fans mit der wöchentlichen Online-Quarantäneshow auf

SARAJEVO (Reuters) – Bosniens beliebteste Band, Dubioza Kolektiv, lädt sein Publikum ein, während einer wöchentlichen “Quarantäneshow” online “in Verbindung zu bleiben und desinfiziert” zu werden, um Fans aufzuheitern, die aufgrund des Coronavirus in ihren Häusern eingesperrt sind.

Die bosnische Band Dubioza Kolektiv muntert ihre Fans in ganz Europa mit ihrem wöchentlichen Online-Konzert “Quarantine Show” unter dem Motto “Bleiben Sie in Verbindung und desinfiziert” in Bosnien und Herzegowina am 7. April 2020 in diesem Screenshot aus einem Video auf. Dubioza Kolektiv / Handout über REUTERS

Bosnien hat, wie die meisten Staaten in Europa, eine Sperrung eingeführt, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu stoppen, das bisher fast 800 Menschen infiziert und 30 Todesfälle im Balkanland verursacht hat.

Jeden Montag um 20:30 Uhr (18:30 GMT) sehen Zehntausende der Leute zu, wie die Dub-Rock-Gruppe online auftritt, wobei die Musiker von zu Hause aus in drei verschiedenen Ländern spielen.

“Das Internet ist für uns die einzige Möglichkeit geblieben, zu kommunizieren und Musik zu spielen”, sagte Dubioza Kolektiv-Keyboarder Brano Jakupovic gegenüber Reuters, der von seinem Haus in Sarajevo aus über Skype sprach.

“Es ist wichtig, dass die Leute das Konzert genießen, aber auch über Chats kommunizieren, sich gegenseitig schreiben und für den Moment genauso fühlen wie vor der Corona”, sagte Jakupovic.

Die Musiker spielen aus ihren Häusern in Bosnien, Kroatien und Slowenien, aber ihre Handlung ist perfekt synchronisiert.

Laut Jakupovic verfolgen etwa 30.000 bis 40.000 Fans aus Dutzenden von Ländern weltweit das Konzert live online. “Es ist sehr aufregend und alles passiert, während wir aus unseren eigenen Schlafzimmern spielen”, sagte er lachend.

Dubioza Kolektiv ist bekannt für ihren vielseitigen Musikstil und ihre sozial und politisch engagierten Texte, die auf Bosnisch und Englisch gesungen werden.

Ihre erste Quarantäneshow auf YouTube vor drei Wochen hatte fast 200.000 Aufrufe und etwa 1.000 Kommentare und Beifall.

“Dies ist vielleicht einer der seltenen Momente, in denen die Situation auf dem ganzen Planeten dieselbe ist”, sagte Jakupovic. “Ein mikroskopisch kleiner Organismus ist in der Lage, uns an einen Punkt zu bringen, an dem wir alle gleich sind, während wir dies nicht selbst tun können.”

Berichterstattung von Daria Sito-Sucic; Bearbeitung von Alexandra Hudson

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Wird die Schweinegrippe wirklich die nächste Pandemie sein?

Die Welt ist seit vielen Jahren besorgt über Pandemiekrankheiten. Vor COVID-19 lag der Schwerpunkt auf Influenzaviren als wahrscheinlichster Ursache.Ein kürzlich veröffentlichtes Papier erinnert...

Gutsy Warriors geben Broncos sechste Niederlage in Folge

Brisbane ist zu seiner sechsten Niederlage in Folge zusammengebrochen, nachdem es eine Halbzeitführung gegen die hartnäckigen Warriors aufgegeben hatte, die sich am Samstagabend im...

Hamilton-Zuschauer kommen nicht über Jonathan Groffs Spucken hinweg

Die Zuschauer von Disney + haben lange mit Spannung auf die Veröffentlichung von Lin-Manuel Mirandas Hamilton gewartet, der gefilmten Version des gleichnamigen Broadway-Musicals -...

Ist ‘RHOBH’ ohne Lisa Vanderpumps Vermögen immer noch die wohlhabendste ‘Hausfrau’, die Bravo besetzt hat?

Der kombinierte Reichtum von Lisa Vanderpump und Kyle Richards aus Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills...

Recent Comments