Die Chicago Public Schools verlangen von der Familie 105.000 US-Dollar Schulgeld; Familie klagt

| |

Dr. Edward Huang, ein Spezialist für Infektionskrankheiten, und Kim Chhay, die als Krankenhausapothekerin gearbeitet hat, reichten letzten Monat eine Beschwerde beim Gericht von Cook County ein, in der sie einen Richter aufforderten, eine Entscheidung des Chicago Board of Education aufzuheben, um die Erstattung von Studiengebühren zu beantragen und ihren Sohn zu treten aus seiner klassischen Schule in West Rogers Park. Der Anwalt des Paares, Steven Glink, sagte, der Vorstand sei in diesem Fall zu seinen eigenen Schlussfolgerungen gekommen.

Previous

LEE HAMILTON: Das Versprechen Amerikas | Kolumnisten

Sattelzug stürzt von eisiger Überführung in North Carolina, nachdem der Fahrer die Kontrolle verliert

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.