Die dürftige rückenkompatible Haltung von PlayStation 5 scheint von Ubisoft bestätigt zu werden

Vergrößern /. Hatten Sie gehofft, später in diesem Jahr klassische PlayStation-Discs auf der neuesten PlayStation 5-Konsole abzuspielen? Wenn ja, haben wir schlechte Nachrichten.

Am Montag ging eine Ubisoft-FAQ-Seite online, um die Fans des Unternehmens durch Spiele zu führen, die in dieser Weihnachtszeit auf einer Reihe von Konsolen veröffentlicht werden. Damit scheinen die FAQ endlich etwas bestätigt zu haben, das Sony noch nicht über seine PlayStation 5-Konsole angekündigt hat: die Einschränkungen der Abwärtskompatibilität.

Beim Durchsuchen der neuesten amerikanischen FAQ-Seitenreihen von Ubisoft hängt der größte Teil der Sprache von einem scheinbar nahtlosen Übergang für gekaufte Software ab von Xbox One zu Xbox Series X. oder von PlayStation 4 zu PlayStation 5. (Dies gilt für bereits angekündigte generationenübergreifende Software wie Watch Dogs Legion und Assassins Creed Valhalla.) Auf der australischen Hilfeseite des Unternehmens wurde jedoch eine neue Seite mit Erläuterungen zu veröffentlicht PS4- und PS5-Multiplayer-Konnektivitätund es fügte ein überraschendes Detail hinzu:

PlayStation 4-Spieler können an Multiplayer-Spielen mit PlayStation 5-Spielern teilnehmen. Die Abwärtskompatibilität ist für unterstützte PlayStation 4-Titel verfügbar, für PlayStation 3-, PlayStation 2- oder PlayStation-Spiele jedoch nicht.

[Update: Shortly before this article’s publication, the quoted text was removed from the Ubisoft page in question, though it remained live for hours while PlayStation fans began sharing it far and wide.]

Ein weniger willkommener Generationssprung

Vertreter von Sony Interactive Entertainment haben nicht sofort bestätigt, ob die Behauptung von Ubisoft berechtigt ist. Bis zu diesem Zeitpunkt war uns nur die Abwärtskompatibilität von PS5 mit PS4-Software bekannt, wie Sony Senior VP Hideaki Nishino erzählte Fans im März dass er “glaubt[d] dass die überwiegende Mehrheit der über 4.000 PS4-Titel auf PS5 spielbar sein wird. “Dies folgte eine März-Präsentation über die Architektur der PS5 welches dieses interessante Bild enthielt:

siehe auch  Nachtleuchtende, nachtleuchtende Wolken erhellen den Nachthimmel
Vergrößern /. Diese Erklärung zur Abwärtskompatibilität von PS5 enthält eine merkwürdige Menge an leerem Speicherplatz. Wir fragen uns, welche anderen PlayStation-Generationen sich in Zukunft in die PS5 einschleichen könnten, wie gemunkelt wird. Im Moment nur PS4 (in den Modi “Normal” und “Pro” als Optionen).

Zu der Zeit fragten wir uns bei Ars laut, ob diese bemerkenswerte Menge an leerem Speicherplatz bedeuten würde, dass wir erwarten könnten, dass andere PlayStation-Konsolengenerationen in die PS5-Familie aufgenommen werden, oder ob wir Nachrichten über ältere Generationen sehen würden, die von Sony unterstützt werden PlayStation jetzt Cloud-Streaming-Dienst. Bezahlen von PS Jetzt können Abonnenten derzeit eine von Sony kuratierte Auswahl an PS2- und PS3-Spielen auf kompatible Geräte wie PS4-Konsolen und Windows-PCs streamen. Wir würden gerne sehen, dass Sony einen Mindestplan zum Erkennen und Streamen von PS1 / 2/3-Spielen aus der Cloud anbietet, wenn ihre Discs auf einer PS5 erkannt werden, wenn sie nicht nativ ausgeführt werden, machen die heutigen Nachrichten diesen Sound nicht wahrscheinlich.

PlayStation 4 war die erste Konsole des Unternehmens, die keine native Abwärtskompatibilitätsunterstützung für Disc-basierte Spiele sowie keine Inkompatibilität mit Nur-Download-Software bot, die auf PlayStation 3 eingeführt wurde. Das bedeutete, dass Sie an Ihrer alten Konsole festhalten mussten, um auf diese Discs zugreifen zu können Spiele. Dies folgte darauf, dass die PS3 zu Beginn ihres Lebens eine umfassende Überarbeitung erhielt, um die Unterstützung für PS2-Discs zu entfernen (da diese Funktion weiterhin ausgeführt wird) PS2 “Emotion Engine” -Architektur in frühen PS3s, die zur Kostensenkung abgeladen wurde).

Im Vergleich dazu hat Microsoft Fans älterer Spiele mit einem Verkaufsargument für Abwärtskompatibilität sowohl auf Xbox One als auch auf Xbox One aggressiv umworben Xbox Series X.. Das bedeutet, dass Spieler im Xbox-Ökosystem über mehrere Konsolengenerationen hinweg nativen Zugriff auf frühere Einkäufe (ob in Disc-Form oder als digitaler Kauf) erwarten können und Auflösungs- und Leistungsverbesserungen von Spiel zu Spiel. Wir warten immer noch darauf zu hören, ob PS4-Spiele, die mit Leistungsproblemen zu kämpfen hatten, PS5-spezifische Upgrades erhalten könnten PS4 Pro’s optionaler “Boost-Modus” bereits klargestellt, dass bestimmte Spiele (Husten, Husten, Blutgeboren) benötigen spezielle Patches, um die Vorteile neuerer Hardware nutzen zu können.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.