Die E3 kehrt im Juni 2023 live zurück, sowohl für Fans als auch für Branchenmitglieder

| |

Die Electronic Entertainment Expo, besser bekannt als E3, ist Rückkehr im Jahr 2023 als Präsenzveranstaltung vom 13. bis 16. Juni.

Die E3, einst das jährliche Keynote-Event der Gaming-Branche, hat im Laufe der Jahre an Bedeutung verloren, da andere Veranstaltungen aus der mehrjährigen Abwesenheit der E3 Kapital geschlagen haben. Die Messe verfolgt nun eine neue Strategie, um das Interesse der Fans zurückzugewinnen und große Marken zu umwerben, da sie jedes Jahr mit Dutzenden von virtuellen und Live-Showcases vor einem überfüllten Gaming-Veranstaltungskalender steht.

Die E3 im nächsten Jahr wird in Partnerschaft mit ReedPop lanciert, einer Ausstellungsgesellschaft, die einige der weltweit größten Veranstaltungen der Unterhaltungsbranche wie die Penny Arcade Expo (PAX), die New York Comic-Con und die Star Wars Celebration veranstaltet. Wie von berichtet GameIndustry.biz, die 2023er Ausgabe der E3 wird eine hybride Veranstaltung sowohl für Geschäftsbesucher als auch für Fans sein: Die ersten beiden Tage werden sich auf das Geschäft konzentrieren und ausschließlich für Industriearbeiter sein; der dritte Tag umfasst eine Mischung aus Veranstaltungen, wobei die Hälfte des Los Angeles Convention Center den Industriearbeitern und die andere Hälfte den allgemeinen Verbrauchern gewidmet ist; Der letzte Tag ist den Fans gewidmet.

Zu den neuen Funktionen der Messe gehören eine E3-App, mit der die Teilnehmer persönliche Treffen organisieren können, Media-Assets, die vor und während der Messe direkt in die Posteingänge für Branchenmitarbeiter geliefert werden, und ein verbesserter Zugang für unabhängige Publisher, um Spiele in der Concourse Hall des Kongresszentrums zu präsentieren.

Seit Jahren ist die E3 das größte Gaming-Event. Ist das noch wahr?

Der Erfolg der Messe hängt davon ab, wer bereit ist, sich zu zeigen. Während die Covid-19-Pandemie alles behindert hat persönliche Gaming-Events, E3 wurde besonders hart getroffen. Die Messe sagte ihre Veranstaltung im Jahr 2020 ab, wechselte 2021 zu einem vollständig virtuellen Schaufenster (als sie in „Electronic Entertainment Experience“ umbenannt wurde, um den Umzug widerzuspiegeln) und kündigte eine persönliche Veranstaltung im Jahr 2022 an, die später auf eine reine Online-Veranstaltung umgestellt wurde und schließlich ganz abgesagt.

In der Zwischenzeit haben andere Veranstaltungen wie The Game Awards und das Summer Game Fest an Bedeutung gewonnen. Beide werden von gehostet und organisiert Geoff Keighleyein langjähriger Gastgeber auf der E3 bis 2020, als er kündigte an dass er nicht zur Messe zurückkehren würde, da er Bedenken wegen mangelnder Innovation anführte. Keighleys Summer Game Fest im Jahr 2021 war ein schlagender Erfolg: Die Show erhielt über 25 Millionen Live-Streams mit einem Spitzenwert von 3 Millionen gleichzeitigen Zuschauern weltweit, laut Zahlen, die der Washington Post mitgeteilt wurden, und es war Gastgeber der ersten Gameplay-Enthüllung des Megahits „Elden Ring“ von FromSoftware. Obwohl sowohl das Summer Game Fest als auch die E3 für Juni 2023 geplant sind, hat Keighley behauptet, dass die beiden Veranstaltungen keine Konkurrenten sind.

Obwohl E3 die Pandemie in den letzten Jahren wiederholt wegen seiner Probleme bei der Veranstaltungsplanung angeführt hat, bildeten sich die Risse bereits, bevor globale Sperrbefehle ins Spiel kamen. Sony und Electronic Arts sind beide seit 2019 nicht mehr auf der E3 vertreten und haben sich stattdessen hauptsächlich auf interne Konferenzen verlassen.

Trotz einer lauwarme Veranstaltung 2021 und einer zunehmend überfüllten Landschaft sind die Relevanz und der Einfluss von E3 immer noch unbestreitbar. Aber sein Winterschlaf in den letzten Jahren hat anderen Showcase-Events ein Fenster gegeben, um sich zu vermehren und zu wachsen. Damit die E3 ihren Ruf bewahren kann, muss sie ihren Plan verwirklichen, eine Messe für Brancheninsider sowie eine Feier kommender Veröffentlichungen für Fans zu sein.

Previous

Wirtsleute fordern Energieförderung und Beibehaltung des Mehrwertsteuersatzes von 9 %

Aadi von der Coronation Street ist am Boden zerstört von einer Lüge über Kelly

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.