Home Nachrichten Die Ehefrau von Derek Chauvin, dem Polizisten, der wegen Mordes an George...

Die Ehefrau von Derek Chauvin, dem Polizisten, der wegen Mordes an George Floyd angeklagt ist, reicht die Scheidung ein

Dieses Foto des Ramsey County Sheriff’s Office zeigt den ehemaligen Polizeibeamten von Minneapolis, Derek Chauvin, der am Freitag, dem 29. Mai 2020, beim Tod von George Floyd am Memorial Day festgenommen wurde.

Mit freundlicher Genehmigung des Ramsey County Sheriff’s Office über AP

  • Die Frau des Beamten, die in dem Video zu sehen ist, das vor seinem Tod auf George Floyds Nacken kniet, hat die Scheidung eingereicht, berichtete die lokale Verkaufsstelle WCCO.

  • Derek Chauvin wurde am Freitag verhaftet und wegen Mordes und Totschlags dritten Grades angeklagt.

  • Floyds Familie hat ernstere Anklagen gefordert.

  • Drei weitere an dem Vorfall beteiligte Beamte wurden nicht angeklagt.

  • Weitere Geschichten finden Sie auf der Insider-Homepage.

Die Frau von Derek Chauvin, dem entlassenen Polizisten, der wegen Mordes an George Floyd angeklagt ist, hat laut einer Aussage ihrer Anwälte die Scheidung beantragt.

“Heute Abend habe ich mit Kellie Chauvin und ihrer Familie gesprochen. Sie ist am Boden zerstört von Mr. Floyds Tod und ihr größtes Mitgefühl gilt seiner Familie, seinen Lieben und allen, die um diese Tragödie trauern. Sie hat die Auflösung von ihr beantragt Ehe mit Derek Chauvin “, sagten Kellie Chauvins Anwälte.

“Während Frau Chauvin keine Kinder aus ihrer derzeitigen Ehe hat, bittet sie respektvoll darum, dass ihre Kinder, ihre älteren Eltern und ihre Großfamilie in dieser schwierigen Zeit Sicherheit und Privatsphäre erhalten”, fügten sie hinzu.

Chauvin kniete acht Minuten lang an Floyds Hals, als er ihn am Montag festnahm. Floyd reagierte während der Verhaftung nicht mehr und wurde später für tot erklärt.

“Bitte, bitte, bitte, ich kann nicht atmen”, sagt Floyd in einem Video über die Verhaftung. “Töte mich nicht.”

“Entspann dich”, antwortet Chauvin.

Chauvin wurde verhaftet und wegen Mordes und Totschlags dritten Grades angeklagt, teilte der Staatsanwalt von Hennepin, Mike Freeman, in einer Pressekonferenz am Freitagnachmittag mit. Chauvin und drei weitere an der Verhaftung beteiligte Beamte wurden am Dienstag entlassen.

“Dies ist bei weitem die schnellste, die wir jemals einem Polizisten vorgeworfen haben”, sagte Freeman.

Floyds Familie gab später eine Erklärung ab, in der sie ernstere Anklagen gegen Chauvin forderte.

“Die Verhaftung des ehemaligen Polizeibeamten von Minneapolis, Derek Chauvin, wegen der brutalen Ermordung von George Floyd ist ein willkommener, aber überfälliger Schritt auf dem Weg zur Justiz. Wir haben eine Mordanklage ersten Grades erwartet. Wir wollen eine Mordanklage ersten Grades”, sagte die Familie sagte durch ihren Anwalt, Ben Crump.

“Und wir wollen, dass die anderen Beamten verhaftet werden”, fügte die Erklärung hinzu. “Wir fordern die Behörden auf, diese Anschuldigungen zu revidieren, um die wahre Schuld dieses Beamten widerzuspiegeln. Der Schmerz, den die schwarze Gemeinschaft über diesen Mord empfindet und was er über die Behandlung schwarzer Menschen in Amerika reflektiert, ist rau und geht auf die Straße quer durch Amerika.”

Lesen Sie den Originalartikel über Insider

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Ghosn sagt, er helfe denen, die ihm bei der Flucht in den Libanon geholfen haben

Michael Taylor, ein 59-jähriger ehemaliger Green Beret und privater Sicherheitsspezialist, und Peter Taylor, 27, werden von Japan gesucht, weil sie Ghosn im Dezember nach...

Die Erklärung von Sprecherin Nancy Pelosi zu Präsident Trump, die das Urteil des Wahlkampfberaters Roger Stone pendelt, besagt, dass die Entscheidung des Präsidenten ein...

"onclick =" window.open (this.href, 'win2', 'status = no, toolbar = no, scrollbars = yes, titlebar = no, menubar = no, resizable = yes, width...

Straßenverkehr, Verkehrsunfälle Die Polizei hat im Sommerverkehr etwas bemerkt:

Diese Woche war die Polizei an mehreren Verkehrsunfällen im ganzen Land beteiligt. Viele davon wurden mit einem bestimmten Fahrertyp in Verbindung gebracht. Eine...

George Tikmer zum Präsidenten des Lettischen Olympischen Komitees gewählt Baltisches Nachrichtennetzwerk

George Tikmer Am Freitag, den 10. Juli, wählte das lettische Olympische Komitee seinen Generalsekretär Žoržs Tikmers zum neuen Präsidenten der Organisation. Zuvor war Aldons Vrubļevskis zum...

Recent Comments