Home Sport Die Eigentümer planen, den Pineridge Golf Course in eine Parkanlage zu verwandeln

Die Eigentümer planen, den Pineridge Golf Course in eine Parkanlage zu verwandeln

Der Pineridge Golf Course steht zur Umwidmung an und plant, den 18-Loch-Par-3-Executive-Platz in eine Wohnsiedlung mit möglicherweise fast 400 Einheiten und Parklandschaft umzuwandeln.

Der Golfplatz bleibt vorerst geöffnet, würde aber wegen Sanierung geschlossen.

“Die beste Nutzung für dieses Land ist die Wohnbebauung”, sagte Miteigentümer Dave Yard gegenüber KTW und stellte in den letzten Jahren auf beiden Seiten des Golfplatzes eine bedeutende Entwicklung fest, darunter Orchards Walk und Eigentumswohnungen neben der Petro Canada-Tankstelle.

“Es passiert. Wir sind eigentlich mittendrin. “

Das 30 Hektar große Grundstück befindet sich am 4725 East Trans Canada Hwy. zwischen Dallas und Valleyview, ist landwirtschaftlich ausgewiesen. Die Umwidmungsanwendung erfordert Mehrfamilienhäuser, umfassende Wohn- und Freiflächen.

Obwohl die Pläne vorläufig und im Fluss bleiben, sagte Yard, dass 12 Hektar (30 Acres) zu Wohngebäuden umgebaut werden würden – derzeit geplant für 390 Einheiten, eine Mischung aus Eigentumswohnungen, Maisonetten, Stadthäusern und Einfamilienhäusern – wobei die Stadt 18 Hektar übernehmen würde (30 Acres). 45 Morgen) für offenen Parkraum. Laut Yard hängt die Umwidmung von der Fläche des Stadtparks ab. Derzeit laufen Verhandlungen mit dem Verkehrsministerium über den Zugang zur Holman Road, zum Dallas Drive und zum East Trans-Canada Highway. Es gibt auch Diskussionen über eine Frontstraße, die neben der Autobahn entwickelt wurde.

Yard sieht das Projekt als Vorteil für die Gemeinde, einschließlich Wohnmöglichkeiten, Parklandschaft und verbesserter Verkehrssicherheit.

“Es ist eine ziemlich große Möglichkeit”, sagte er.

Der Golfplatz wurde 1990 erbaut. Er wechselte 2008 den Besitzer. Zu diesem Zeitpunkt kaufte sich Yard, der auf dem unteren Festland lebt, ein. Er lebt jetzt in Merritt. Laut Yard befindet sich die Golfbranche in den letzten fünf Jahren in einem Einbruch, da weniger junge Menschen aufgrund verbesserter Unterhaltungsmöglichkeiten dem Sport beitreten.

Pineridge, ein Platz im Pitch-and-Putt-Stil, zieht Damen und Anfänger an, aber nicht Golfer, die aufgrund der kurzen Beschaffenheit des Platzes, der hauptsächlich aus Par-Drei-Löchern besteht, einen Fahrer herausziehen möchten. Der McArthur Island Golf Course war eine Strecke ähnlichen Stils, die 2017 geschlossen wurde.

Darüber hinaus verfügt Pineridge weder über Übungsanlagen noch über ein Clubhaus, das groß genug ist, um Hochzeiten oder andere Veranstaltungen zu veranstalten, die die Greenfees auf anderen Plätzen ergänzen, wie z. B. Rivershore Estate und Golf Links sowie The Dunes at Kamloops.

Das Angebot an Kursen sowohl vor Ort als auch in ganz Nordamerika übersteigt die Nachfrage, sagte Yard.

“Golf als Sport hat einen großen Erfolg”, sagte er.

BC Assessment hat die Pineridge-Liegenschaft im Wert von 1,7 Mio. USD. Der Gesamtwert einer Wohnsiedlung mit einzelnen verkauften Grundstücken ist nicht bekannt. Auf die Frage, ob die Entscheidung auf das Endergebnis zurückzuführen sei, nannte Yard dies eine „legitime“ Überlegung.

Die Immobilie steht nicht zum Verkauf. Yard sagte, wenn es genehmigt würde, würde das Projekt über 10 Jahre gebaut werden, angetrieben vom Markt. Es konnte keine Zeitleiste bereitgestellt werden. Das Datum der öffentlichen Anhörung zur Umwidmung ist nicht bekannt. Pineridge bleibt vorerst für Startzeiten geöffnet.

“Wir planen, auf absehbare Zeit als Golfplatz weiterzumachen”, sagte Yard.

Aberdeen Hills Golf Links war der letzte Platz, der in Kamloops geschlossen wurde und auf dem Fairways und Greens einst Duffers lockten. Der 18-Loch-Platz wurde zu Beginn der Entwicklung auf neun Löcher gekürzt. Die letzten neun Löcher wurden 2011 geschlossen.

Golfer reagieren auf Neuigkeiten

Pineridge Fairways riefen an einem sonnigen Montag in Kamloops Ziggy Morash und Mary Strandt an – und sie waren enttäuscht, von den Entwicklungsplänen für den Platz zu hören. Sie spielen seit ungefähr zwei Jahrzehnten Pineridge, wobei ungefähr die Hälfte ihrer Saison auf dem Platz verbracht wird.

Laut Morash ist Pineridge aufgrund seiner Länge, seines Preises und seiner Begehbarkeit für Anfänger, Kinder und Senioren geeignet. Die meisten Löcher sind Par-3-Löcher und die Greenfees betragen 25 USD für 18 Löcher. Mitgliedschaften sind die billigsten in der Stadt.

“Für Senioren und neue Golfer ist dies die einzige Option”, sagte Morash. „Wenn das einmal weg ist, wo golfen Sie? Es gibt eigentlich keine anderen Orte, an die man gehen kann. “

Strandt sagte, sie verstehe das Potenzial der Region für Wohnraum und stellte fest, dass der Kurs im Laufe der Jahre ebenfalls zerstört wurde. Sie bemerkte den Mangel an Driving Range und schlug vor, mehr Arbeit in den Kurs zu stecken. Die Leute würden mehr bezahlen, fügte Morash hinzu.

“Sie könnten das Doppelte der Greenfees verlangen”, sagte sie. „Jeder wäre immer noch glücklich, denn überall sonst sind es 80 bis 100 Dollar. 25 Dollar für 18 Löcher! “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Trump im Kampagnenmodus beim Unabhängigkeitstag des Weißen Hauses | Trump News

Der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, hat in einer Rede zum Unabhängigkeitstag am 4. Juli im Weißen Haus gelobt, die "radikale Linke" zu...

Rio Ferdinands Rat von Manchester United könnte sich auf den Transfer von Jack Grealish auswirken

Die Legende von Manchester United, Rio Ferdinand, hat angedeutet, dass Jack Grealish in diesem Sommer für seine alte Mannschaft keine Transferpriorität sein...

Brian Austin Green bestreitet Dating Courtney Stodden und Tina Louise

Brian Austin Green spricht über Gerüchte, dass er mit Courtney Stodden und Tina Louise zusammen ist.Er hat sich kürzlich von seiner 10-jährigen Frau Megan...

Recent Comments