Die Einbeziehung von Frauen kann die Produktivität des Unternehmens steigern: Direktorin von PLN

Wir glauben fest daran, dass es Frauen in einem Team gibt und dass dies die Produktivität steigern kann

Jakarta (ANTARA) – Die Einbeziehung von Frauen kann die Produktivität des Unternehmens steigern, so der Direktor für Finanzen und Risikomanagement des staatlichen Elektrizitätsunternehmens PLN Sinthya Roesly.

„Wir glauben fest daran, dass es Frauen in einem Team gibt und dass dies die Produktivität steigern kann“, sagte Roesly hier am Mittwoch während eines Webinars von G20 Empower „Road to G20 2022“.

Von den insgesamt 54.000 PLN Arbeitgebern in ganz Indonesien seien etwa 10.000 oder 20 Prozent Frauen und die Hälfte davon Ingenieure, erklärte sie.

Daher habe das Unternehmen Richtlinien erlassen und eine Arbeitskultur geschaffen, die Frauen beim Aufbau ihrer Karriere unterstützt, bemerkte sie.

Ähnliche Neuigkeiten: Indonesien diskutiert die Herausforderungen von KKMU auf der 2. DWG-Nebenveranstaltung

Mehrere Partner von PLN, die Elektrogeräte liefern, seien Frauen, bemerkte sie und fügte hinzu, dass das Unternehmen etwas, das im Allgemeinen von Männern gehandhabt wird, nicht anders sehe, betonte sie.

„Wir haben Glück, dass sich das Ministerium für staatseigene Unternehmen darauf konzentriert hat, die Beteiligung von Frauen in Führungspositionen zu fördern. Alhamdulillah (Gott sei Dank) behandelt das Unternehmen Frauen durch seine Richtlinien in Bezug auf die Bekämpfung sexueller Belästigung und Gender Mainstreaming gut“, bemerkte sie.

Darüber hinaus wird das Unternehmen durch seinen Frauenverband genannt Heldin PLN hat integrative Programme entwickelt – Aufbau von Kapazitäten, Mentoring und Coaching – durch die Zusammenarbeit mit anderen verbundenen Parteien im In- und Ausland, den PLNs Heldin Vorsitzende erklärt.

Ähnliche Neuigkeiten: Die G20 muss Engagement zeigen, um die globale Stabilität aufrechtzuerhalten: Herr Minister

siehe auch  Lesen Sie hier alle Vorwürfe

„An den Programmen sind auch männliche Führungskräfte beteiligt. In Bezug auf die Politik hat PLN sein gutes Unterstützungssystem aufgebaut, aber wir entwickeln uns auf der Grundlage der besten Praktiken aus kultureller Perspektive weiter, da, wie wir wissen, die männliche Hegemonie die allgemeine Perspektive in Indonesien bleibt“, betonte sie.

Zu diesem Zweck wird es keine Probleme geben, dass Frauen in einem Unternehmen an den Rand gedrängt werden, wenn es über unterstützende Richtlinien, Präsenz und ein Umfeld verfügt, in dem Frauen ihr Potenzial und ihre Karriere entwickeln können, betonte Roesly.

Roesly sprach auch von ihrer Absicht, zur Stärkung und Entwicklung von Frauen im Unternehmen beizutragen.

„Ich bin dankbar für das Privileg, das ich während meiner Karriere in diesem Unternehmen habe, und als Heldin Vorsitzende, ich möchte, dass jede Arbeitnehmerin die gleichen Chancen hat, da sich Frauen und Männer ergänzen“, bemerkte sie.

Ähnliche Neuigkeiten: Jokowi nimmt an der GPDRR-Eröffnungszeremonie in Bali teil

Ähnliche Neuigkeiten: GPDRR ist eine geeignete Plattform für die globale Zusammenarbeit zur Eindämmung von Katastrophen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.