Die erste Saisonniederlage des Weltranglisten-Ersten bejubelt Medwedew

Weltnummer 1 Novak Djokovic erlitt im 16. Spiel der Saison seine erste Saisonniederlage. Im Halbfinale in Dubai unterlag der serbische Tennisspieler Daniil Medvedev mit 4:6, 4:6. Das mit drei Millionen Dollar dotierte Turnier kulminiert im russischen Endspiel, in dem Medvedev auf Titelverteidiger Andrey Rublyov trifft. Der Zweitplatzierte besiegte den Deutschen Alexander Zverev mit 6:3, 7:6.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Most Popular

On Key

Related Posts