Die Familie von Massachusetts ehrt den verstorbenen Vater, indem sie Quincy Fire Department Thanksgiving-Dinner füttert

| |

Am 14. August 2009 verstarb der ehemalige Quincy Fire Lt. Roy Rizzi. Als Vater mit einer Vorliebe für Familie, Essen und Feuerbekämpfung ehren seine Lieben sein Andenken mit einer jährlichen Thanksgiving-Tradition.

Seit dem Jahr nach seinem Tod haben mehr als 30 Mitglieder der Familie Rizzi ihren verstorbenen Vater geehrt, indem sie ein Thanksgiving-Essen mit allem, einschließlich Truthahn, Preiselbeersauce, Kartoffelpüree und Füllung, an die Feuerwehrstationen von Quincy geliefert haben Patriot-Hauptbuch.

Auch in der Familie Rizzi hatte die Brandbekämpfung Tradition.

„Roys verstorbener Vater Joseph war ein pensionierter Quincy Fire Captain und sein verstorbener Bruder Walter war ein Quincy Feuerwehrmann“, sein Nachruf liest.

Rizzi begann seine Karriere als Feuerwehrmann am 19. Juni 1954 und wurde laut Nachruf am 12. Mai 1973 zum Leutnant befördert. 1992 ging er nach 38 Dienstjahren in den Ruhestand.

“Mein Vater liebte zwei Dinge”, sagte Tochter Lynne O’Dea der Zeitung. “Er liebte die Feuerwehr und er liebte es zu essen, und Thanksgiving war eines seiner Lieblingsessen.”

Rizzi wurde von sieben Kindern überlebt, die mit ihrer Mutter bis zu ihrem Tod gegen 8 Uhr morgens mit der Essensausgabe beginnen und am Tag der Türkei laut der Zeitung gegen Mittag fertig sind. So wie die Familie mit Enkeln und Urenkeln gewachsen ist, ist auch die Tradition gewachsen.

D’Andrea Foods beteiligt sich auch an der Spende der Puten, während Hart Brothers Caterers der Familie einen Deal über das Kochen der Puten gibt und die Beilagen bereitstellt, berichtete das Patriot Ledger. Einige Stationen haben an den Feiertagen leichtes Personal, was bedeutet, dass andere Feuerwehrleute zu den Resten zurückkehren, wenn sie danach kommen.

„Ich habe dir in den letzten zwei Wochen oft gesagt, dass ich dich liebe, aber ich wünschte immer noch, ich hätte dir mehr erzählt“, schrieb Rizzis Sohn Steven Rizzi 2009. „Um zu wiederholen, was ich in meiner Laudatio gesagt habe, 80. zwei Jahre waren einfach nicht genug Zeit.“

Zugehöriger Inhalt:

Previous

Pedri fällt bis 2022 aus, da Barcelona Gespräche mit Cabral . beginnt

Nr. 22 West Virginia 65, Purdue 57

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.