Die frühere Softball-Outfielderin Jasmine Williams aus Oregon verpflichtet sich, zu UCF zu wechseln

EUGENE – Die ehemalige Softball-Outfielderin Jasmine Williams aus Oregon wird ihre Karriere in Florida fortsetzen.

Williams, der im Mai in das Transferportal eingestiegen war, verpflichtete sich am Freitag bei UCF. Sie hat noch zwei Jahre Spielberechtigung.

Sie traf 0,233 mit zwei Homeruns und 16 RBIs, während sie 2022 in 40 Spielen mit 32 Starts auftrat, hauptsächlich in den Ecken des Außenfelds.

Williams war eine All-Pac-12-Preisträgerin der ersten Mannschaft und eine All-Defensive- und All-Freshman-Auswahl im Jahr 2019, als sie mit vier Homeruns und 22 RBIs in 45 Starts bei Shortstop .326 traf.

In 109 Karrierespielen traf Williams 0,275 mit sieben Homeruns und 54 RBIs mit 0,324 Prozent auf der Basis und 0,956 Prozent im Feld.

siehe auch  Die Familie von Gabby Petito reicht eine Klageschrift gegen Moab, Utah PD, ein und fordert 50 Millionen US-Dollar

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.