Die FSU bricht den Unterricht aufgrund des Hurrikans Ian ab, Seminoles vs. Wake Forest sind noch geplant

| |

Der Fußball der Nr. 23 der Florida State Seminoles bereitet sich darauf vor, es mit der Nr. 22 aufzunehmen Wake Forest Demon Diakone an diesem Samstag im Doak Campbell Stadium, erst zum zweiten Mal in der Geschichte der Serie, dass beide Teams in der Rangliste stehen.

Während sich beide Teams wie gewohnt der Arbeitswoche nähern, überwachen Beamte den Status von Hurrikan Ian, der in den letzten 24 Stunden zu einem Sturm der Kategorie 1 wurde. Derzeit auf einer Flugbahn, die die Westküste von Florida (nämlich die Gegend von Fort Myers und Tampa) betrifft, bleibt auch eine Bedrohung im Pfannenstiel bestehen, da bei einigen Modellen der Kegel durch die Gegend geht.

Der Bundesstaat Florida hat den Unterricht abgesagt diese Woche aus Vorsicht:

Unterricht von Dienstag bis Freitag abgesagt, Campus von Donnerstag bis Freitag geschlossen

Aufgrund des Hurrikans Ian werden die Kurse an den Standorten der Florida State University in Tallahassee von Dienstag, 27. September, bis Freitag, 30. September abgesagt. Aus Vorsichtsgründen soll der Unterricht am Dienstag abgesagt werden, damit die Studenten sicher ausreisen können das Gebiet, wenn sie dies wünschen.

Der Campus bleibt am Dienstag, 27. September, und Mittwoch, 28. September, geöffnet und in Betrieb.

Der Campus wird am Donnerstag, 29. September, und Freitag, 30. September geschlossen.

Dekane und Vizepräsidenten geben Lehrkräften und Mitarbeitern für ihre jeweiligen Colleges und Abteilungen Anleitung. Da die Universität unseren Studenten weiterhin Dienstleistungen anbieten wird, sollten sich die Mitarbeiter mit ihren Vorgesetzten beraten, um die Bedürfnisse ihrer Abteilung zu ermitteln. Es folgt eine Mitteilung des Office of Human Resources bezüglich eines beschleunigten Zeiterfassungs- und Gehaltsabrechnungsplans sowie einer Anleitung für Mitarbeiter, die als wesentliches Personal ausgewiesen sind.

Die FSU ist bereit, die Studenten während des Sturms zu unterstützen. Soweit möglich, wird die Universität unseren Studenten während der Schließung weiterhin Dienstleistungen auf dem Campus anbieten, einschließlich Verpflegung. Die Wohnheime auf dem Campus bleiben für derzeitige Wohnheimstudenten geöffnet.

Die Schüler werden ermutigt, mögliche Reisepläne mit Familie und Freunden zu besprechen. Bitte verfolgen Sie weiterhin die neuesten Wetterinformationen des Nationalen Wetterdienstes oder anderer offizieller Wetterquellen für Informationen außerhalb des Tallahassee-Gebiets.

Studenten, die sich dafür entscheiden, in Tallahassee zu bleiben, werden über das FSU-Warnsystem angewiesen, während des Sturms ein „Shelter-in-Place“-Protokoll zu befolgen. Das heißt, bleiben Sie während des Sturms im Haus, weg von Türen und Fenstern. Die Essensboxen werden vor dem Sturm in die Wohnheime geliefert.

Eine „Alles klar“-Meldung wird ausgegeben, wenn sich die Bedingungen verbessern, nachdem der Sturm vorbeigezogen ist. Überwachen Sie alerts.fsu.edu weiterhin auf Aktualisierungen.

Die Universität wird voraussichtlich am Montag, den 4. Oktober, den Unterricht und den normalen Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen.

FSU HEIMKEHR

Die FSU Alumni Association hat die Veranstaltungen und Aktivitäten dieser Woche im Zusammenhang mit Homecoming zwischen Donnerstag, 29. September, und Sonntag, 2. Oktober, auf April 2023 verschoben, einschließlich der Parade am Freitag.

Student Affairs arbeitet daran, einige studentenorientierte Homecoming-Veranstaltungen zusätzlich zu Homecoming Live, das um 20 Uhr geplant ist, auf Freitag, den 30. September, zu verschieben

Das Fußballspiel FSU-Wake Forest im Doak Campbell Stadium wird voraussichtlich wie geplant stattfinden. Anpfiff ist am Samstag, 1. Oktober, um 15:30 Uhr. Bitte überprüfen Sie regelmäßig alerts.fsu.edu und die Social-Media-Konten der FSU auf Aktualisierungen. (Gepostet um 14:00 Uhr Montag, 26. September 2022)

FSU-Cheftrainer Mike Norvell sagte heute früher, dass die Schule die Informationen im Auge behalte, wobei Sportdirektor Michael Alford die folgende Erklärung abgab:

„Bezüglich des Anpfiffs um 15:30 Uhr für unser Fußballspiel mit Wake Forest am Samstag hat sich derzeit nichts geändert. Wir beobachten die Prognosen bezüglich des Hurrikans genau und werden in ständigem Kontakt sowohl mit lokalen und staatlichen Beamten als auch mit der Verwaltung von Wake Forest und der Atlantic Coast Conference stehen. Wie immer hat die Sicherheit der studentischen Athleten, des Spielpersonals und der Fans oberste Priorität.“

Nr. 23 FSU spielt am Samstag um 15:30 Uhr gegen Nr. 22 Wake Forest, wobei das Spiel auf ABC übertragen wird.

Previous

Nasses, kaltes Wetter unterwegs in der ersten Woche der Sommerzeit

Verdächtiger bei Schüssen auf Franklin und Abundance festgenommen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.