Die Gateway-Weltraumbasis wird für die Mission der NASA zum Mond von entscheidender Bedeutung sein. Siehe konzeptionelle Bilder – Multimedia

| |

Es wurde viel über die neue Artemis-Mission der NASA bei ihrer Rückkehr zum Mond gesagt, insbesondere über ihre Rakete Space Launch System, die das Orion-Raumschiff an sein Ziel „schieben“ wird. Eines der wichtigsten Elemente dieses „Weltraum-Puzzles“ wird jedoch das Gateway sein, das Teil der Pläne der amerikanischen Weltraumbehörde zur Erforschung des Weltraums ist. Dies wird die Basis der Operationen sein, die den Mond umkreisen, das Zentrum der Logistik mit allem, was für die Missionen zum Satelliten notwendig ist.

Vor kurzem, SpaceX wurde ausgewählt, um Fracht von der Erde zum Gateway zu transportierenDas von Elon Musk geleitete Unternehmen wird eine Variante der Dragon-Raumkapsel verwenden, die sich von der Umlaufbahn zum Südpol des Mondes unterstützt das Modell, das für Lieferungen an den EFR verwendet wird. Es hat Tonnen Fracht und wird vom imposanten Falcon Heavy ins All gebracht.

Siehe von der NASA geteilte Konzeptbilder:

Neben dem Mond wird die NASA an Bord des Gateways auch den Start der bemannten Missionen zum Mars vorbereiten. Hier werden wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt, um die Astronautenexpeditionen vorzubereiten, und natürlich ein Zufluchtsort für die in den Missionen verwendeten Fahrzeuge, einschließlich Rover und Lander, entweder zur Mondoberfläche oder für den Mars.

Der Bau des Mondpfostens sollte erst 2022 beginnen und die Missionen werden erst abgeschlossen, wenn sich die Struktur im Orbit befindet. Es ist wichtig zu betonen, dass die Kapseln sechs bis 12 Monate am Lunar Gateway haften bleiben sollten. Derzeit bleiben Drachenkapseln nur wenige Wochen an der ISS haften.

READ  [Test Vidéo] Sony ZV-1, perfekt für Vlogging und Reisen
Previous

Volkswagen Polo, die neue Version 2021

Die jüngere Schwester wollte nicht mit Mary-Kate und Ashley Olsen in Verbindung gebracht werden JETZT

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.