Die Geschichte einer alleinerziehenden Mutter, die Kinder in einem Wohnwagen großzieht und reich in der Wildnis lebt

Jakarta

Das Leben eines Alleinerziehenden ist nie frei von Kämpfen. Aber dank einer unerwarteten Sache, a alleinerziehende Mutter in England gelang es, sein Schicksal zu ändern.

Diana Hamill Page ist eine Frau aus York, England, die darum kämpft, drei Kinder zu ernähren. Sie sind Maya, Noah und Matthias.

Die 50-Jährige hatte bittere Zeiten hinter sich. Er verdient nur 60 Pfund Sterling oder 1 Million IDR pro Monat.

Aber sein Schicksal änderte sich, als er 2005 verzweifelt sein gesamtes Vermögen verkaufen wollte tägliche Post, Sie lädt ihre drei Kinder ein, in einem Wohnwagen oder Wohnmobil zu leben, um in der Natur und abseits von Technologie zu leben.

Dianas Familie ließ sich in einem Wohnwagen auf einer Ranch in den Yorkshire Dales nieder. Sie leben in ungeheizten Wohnwagen und müssen Betten teilen, um sich warm zu halten.

Diana begann, ihren drei Kindern beizubringen, wie sie in der Natur überleben und für sich selbst sorgen können. Tatsächlich vermittelte er ihnen die Fähigkeiten, Waffen für die Jagd einzusetzen.

„Der Geist für dieses Präparat entstand aus Liebe zu meinen Kindern, weil ich sicherstellen möchte, dass sie gut leben können. Ich muss sie beschützen können“, sagte Diana.

„Ich möchte nur in einer Umgebung leben, die ihrem Glück förderlich ist. Wir gehen in der Natur spazieren und essen das frischeste und gesündeste Essen.“

Abgesehen von der Jagd ist Dianas Familie an die Landwirtschaft und die Verwendung des Gemüses und Obstes gewöhnt, das sie haben. Sie essen immer auf Papptellern, um einen Funken zu haben.

Diana bringt Kindern bei, wie man Obst konserviert und Marmelade herstellt. Sie lernen auch wichtige Fertigkeiten wie Weben, Bogenschießen, Korbflechten, Seife und Kerzen. Diana sagte, ihre Familie sei selten in den Laden gegangen, um etwas zu kaufen. Sie leben von dem, was in der Natur zu finden ist.

„Es war wirklich erstaunlich, weil wir jeden Tag auf Nahrungssuche gehen, zum Fluss gehen und die Natur erkunden. Ich möchte nur sicherstellen, dass meine Kinder alle Werkzeuge haben, die sie zum Überleben brauchen“, sagte Diana.

“Wir haben Luftgewehre hauptsächlich zur Selbstverteidigung bekommen. Ich brauchte sie auch, um die Kinder zu schützen. Ich habe ihnen das Boxen beigebracht und das Schießen gelernt”, sagte er.

Für Bedürfnisse Wäscherei, Diana musste die Wäsche in der Waschmaschine der umliegenden Bauern waschen. Nur einmal in der Woche hatten Dianas Kinder die Möglichkeit, bei ihrem Großvater zu baden.

Obwohl Diana ihre Kinder in einer ungewöhnlichen Umgebung leben lässt, sorgt sie dennoch dafür, dass sie ein „normales“ Leben wie andere Kinder führen. Lesen Sie auf der nächsten Seite.

Mutter, lass uns die digitale Anwendung der Allo Bank herunterladen hier. Erhalten Sie 10 Prozent Rabatt und 5 Prozent Cashback.

Sehen Sie sich auch ein Video über inspirierende Tipps für Frauen von Atalia Praratya an:

[Gambas:Video Haibunda]


Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.