Die Geschichte eines Staates, der durch Bitcoin leidet

Jakarta

Wer hätte das gedacht Der Retter einen Durchbruch schaffen, um das erste Land zu werden, das legalisiert Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel. Die Entscheidung war jedoch nicht rentabel.

Aufgrund dieser Politik droht dem Land in Mittelamerika der wirtschaftliche Kollaps.

El Salvador war zunächst zuversichtlich, Bitcoin einzuführen, da es reich an geothermischer Energie ist, um die umweltfreundlichere virtuelle Währung abzubauen. Als die Ankündigung zum ersten Mal gemacht wurde, plante El Salvador sogar den Bau Kota-Bitcoin.

Wie jedoch von detikINET aus Futurism, Mittwoch (22.6.2022) zitiert, zwang die Regierung Banken und Geschäfte zur Annahme Bitcoin und die Anwohner sich auch nicht auskennen, behindert es tatsächlich die Wirtschaft.

Der Retter offenbar tiefer verschuldet, und der Präsident, Nayib Bukele, hat sich laut Fortune auf der Grundlage von Berichten Anfang dieses Jahres für einen Kredit in Höhe von 1,3 Milliarden Dollar beim IWF eingesetzt. Kurz nach der Ankündigung von Bitcoin City fielen die internationalen Anleihen des Landes von 75 Cent auf 63 Cent und liegen derzeit nur noch bei 36 Cent.

In den fünf Monaten nach der Einführung von Bitcoin durch El Salvador ist die Kreditwürdigkeit des Landes schätzungsweise viermal schlechter als zuvor. Ganz zu schweigen davon, dass der Preis von Bitcoin erheblich gesenkt wurde, von 60.000 USD, als El Salvador mit der Einführung begann, und liegt jetzt unter 40.000 USD.

„El Salvador hat derzeit die am stärksten gedrückte Auslandsverschuldung der Welt, und das liegt an der Dummheit von Bitcoin. Der Markt hält den Präsidenten von El Salvador, Nayib Bukele, für verrückt, und das ist er auch“, sagte Steve Hanke, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Johns Hopkins University.

siehe auch  Die Stromversorgung in West Acres soll bis heute Nachmittag wiederhergestellt sein

Dafür gibt es mehrere Gründe, zum Beispiel war die finanzielle Lage von El Salvador bereits vor der Umsetzung schlecht Bitcoin. Dann, Bürger Der Retter Ich selbst glaube nicht wirklich an Bitcoin.

Eine Umfrage der Central American University im vergangenen September ergab, dass 9 von 10 El Salvadorianern nicht wissen, was Bitcoin ist. Dann gaben 8 von 10 zu, dass sie wenig Vertrauen in digitales Geld haben, einige sagten sogar, dass sie überhaupt nicht daran glauben.

Videos ansehen “El Salvador ist das erste Land, das Bitcoin zu einem legalen Zahlungsinstrument macht
[Gambas:Video 20detik]

(agt/fee)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.