Die Grundimmunisierung in Indonesien ist gering und es besteht das Risiko einer Zunahme der PD3I-Erkrankung

JAKARTA, prominente.id – Zielfernrohr Grundimmunisierung in Indonesien ist aufgrund von rückläufig Pandemie Covid-1.

Dies kann das Risiko erhöhen PD3I-Krankheit oder Krankheiten, die durch Immunisierung oder PD3I verhindert werden können, sind Polio, Hepatitis B, Pertussis, Diphtherie, Haemophilus influenzae Typ B, Masern und Tetanus.

Das Gesundheitsministerium gab bekannt, dass es im Zeitraum 2019-2021 mehr als 1,7 Millionen Babys gab, die keine Grundimmunisierung erhalten hatten. Bedingungen, die eine Zunahme der Fälle inmitten einer Pandemie aufgrund anderer Krankheiten auslösen können.

„Wenn dieser Mangel an Impfschutz nicht weiterverfolgt wird, wird es zu einer Zunahme von Fällen kommen, die mitten in einer Pandemie zu einer doppelten Belastung werden“, sagte der Generaldirektor für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten im Gesundheitsministerium, Dr.

Im Streben nach Impfschutz veranstaltete die Regierung den National Child Immunization Month (BIAN). BIAN besteht aus zwei Impfdienstaktivitäten, nämlich dem ersten zusätzlichen Impfdienst in Form einer Impfung gegen Masern und Röteln unabhängig vom vorherigen Impfstatus.

Das zweite sind nachholende Impfdienste in Form der Bereitstellung einer oder mehrerer Arten von Impfungen, um den Grund- und fortgeschrittenen Impfstatus für Kinder zu vervollständigen, die nicht die altersgerechte Dosis des Impfstoffs erhalten haben.

Wenn die Umsetzung des BIAN in zwei Phasen unterteilt ist, wird die erste Phase ab Mai 2022 allen Provinzen außerhalb von Java und Bali gewährt.

Während Phase 2 ab August 2022 in den Provinzen Java und Bali umgesetzt wird. Die Masern-Röteln-Immunisierung zielt auf das Alter von 9 bis 59 Monaten ab, und die Nachholimpfung wird Kindern im Alter von 12 bis 59 Monaten verabreicht, die keine vollständigen Immunisierungen gegen OPV, IPV und DPT-HB-Hib erhalten haben.

siehe auch  Psychische Gesundheitsstörungen können das Überleben von Patienten mit HL negativ beeinflussen

„Wir müssen uns noch einmal daran erinnern, dass, wenn wir diese Immunitätslücke nicht sofort schließen, es zu einer Zunahme von Fällen und Ausbrüchen kommen wird, die mitten in einer Pandemie zu einer doppelten Belastung werden, wir auch das Potenzial haben, die Röteln zu verfehlen Masern-Eliminierungsziel bis 2023 zu erreichen und ein poliofreies Indonesien nicht aufrechtzuerhalten, das seit 2014 erreicht wurde“, sagte Dr. Maxi.

Herausgeber: Simon Iqbal Fahlevi

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.