Die Haare der Retter kribbeln vor Entsetzen. Das Eis ist dünn, aber viele Menschen sind Schlittschuh gefahren

| |

Obwohl das Eis in Lipno an einigen Stellen nur wenige Zentimeter misst, machen sich viele Skater weit vom Ufer entfernt auf den Weg. Dutzende Menschen sind am Samstag zum Damm gegangen, aber es ist nicht überall völlig sicher.

Zum Beispiel ähnelte ein Teil des Sees in Černá v Pošumaví einer öffentlichen Eisbahn. Ein paar Meter entfernt trainierten Retter, um einem Mann zu helfen, der durch das Eis gefallen war. Sie waren sicherlich nicht glücklich über die Anzahl der Skater, die in die Gegend gingen.

“Hier in unserem Dorf, wo es einen Durchlass zwischen kleinem und großem Lipno gibt, wo das Wasser fließt, ist es nicht wirklich sicher. Sie werden es in Lipno wissen, wo das Wasser auf das Eis fließt und es Risse gibt”, sagt der stellvertretende Direktor der Polizei von Český Krumlov, Tomáš Thon.

Ein paar Kilometer entfernt, in Frymburk, ist das Eis nur vier Zentimeter dick. An einigen Stellen gibt es eine sehr schwache Kruste, die unter den Füßen bricht, aber einige Leute versuchen auch hier Eis.

“Der Lipno-See hat uns erst am Freitag eingefroren, an einigen Stellen hat er überhaupt nicht gefroren. Das Betreten des Eises ist im Moment ein Glücksspiel mit dem Leben”, warnt der Administrator der Frymburk-Eisbahn Antonín Labaj.

Auch städtische Teiche wurden belagert. Wenn die Temperaturen nicht steigen, können Skater in nur 14 Tagen eine sichere Eisdicke erwarten.

.

READ  Gesetzlich verbotener Unfalltod eines Lehrlings: Der ehemalige Staatsanwalt von Innerrhoder, Herbert Brogli, wird freigesprochen
Previous

Historisch! Bitcoin übersteigt zum ersten Mal 30.000 US-Dollar

“Energie brauchte eine digitale Revolution – und wir sind es” | Energiewirtschaft

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.