Die Hochzeit von Prinzessin Claire erreichte Hollywood: „Ihr Hochzeitskleid inspirierte ‚The Princess Diaries‘“ | Instagram-HLN

| |

„Jahre vor ihrer eigentlichen Hochzeit mit Adam Shulman war Anne Hathaway in ‚The Princess Diaries 2: Royal Engagement‘ von 2004 eine wunderschöne Braut“, schreibt die finnische Historikerin auf Instagram. „Die Schauspielerin spielte die Rolle der Prinzessin von Genovia, Mia Thermopolis, und ihr Hochzeitskleid wurde von einer echten europäischen Prinzessin inspiriert: Prinzessin Claire von Belgien. Sowohl Anne als auch Claire trugen fast identische langärmlige Spitzenkleider, aber die Ähnlichkeiten enden hier nicht. Beide Bräute hielten auch weiße Blumensträuße und trugen ihre Haare in eleganten Hochsteckfrisuren, wobei funkelnde Tiaras ihre Schleier an Ort und Stelle hielten.“

(lesen Sie mehr unter dem Foto)

Prinzessin Claire und Prinz Laurent heirateten im April 2003 in Brüssel. Claires Hochzeitskleid war eine Kreation von Natans „Lieferant“ Edouard Vermeulen. Die lange Schleppe gehörte Königin Paola und Claire trug Ohrringe mit Diamanten und Perlen, um den Look zu vervollständigen. Ein Jahr später, im August 2004, kam „The Princess Diaries 2“ in die Kinos. „Ich bin mir sicher, dass der Kostümdesigner des Films, Gary Jones, mit Prinzessin Claires Kleid vertraut war“, sagte Holma. „Ich frage mich, ob Claire jemals ‚The Princess Diaries 2‘ gesehen hat, weil sie überrascht wäre, wie sehr Mias Kleid ihrem ähnelt.“

Previous

Sein Leben verging wie ein ‘Jet’ und endete!

Gestern gegen Madura United, letzte Nacht gegen CR7 cs

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.