Die Hypothekenzinsen fallen auf ein Allzeittief und mehr Wirtschaftsnachrichten

| |

Die Hypothekenzinsen fallen auf ein neues Allzeittief

Die langfristigen Hypothekenzinsen in den USA fielen diese Woche, als der 30-jährige Schlüsselkredit zum zehnten Mal in diesem Jahr ein neues Allzeittief erreichte.

Die Zinssätze für Wohnungsbaudarlehen sind aufgrund der wirtschaftlichen Besorgnis in der durch die Coronavirus-Pandemie ausgelösten Rezession ein Jahr lang gesunken. Der Hypothekenkäufer Freddie Mac berichtete am Donnerstag, dass der durchschnittliche Zinssatz für die 30-jährige Hypothek von 2,87% in der vergangenen Woche auf 2,81% gefallen sei. Im Gegensatz dazu lag die Rate vor einem Jahr bei durchschnittlich 3,69%.

Der durchschnittliche Zinssatz für die 15-jährige Festhypothek ging von 2,37% auf 2,35% zurück.

Die niedrigen Kreditzinsen haben die Nachfrage potenzieller Eigenheimkäufer gestützt. Die Nachfrage wurde jedoch durch die wirtschaftliche Not der Coronavirus-Pandemie sowie durch den Mangel an verfügbaren Häusern zum Verkauf eingeschränkt.

Der Amazon Prime Day spornt den Kauf von Feiertagen an

Der Schwarze Freitag, der traditionelle Auftakt zur Weihnachtszeit, ist mehr als einen Monat entfernt, aber der Amazon Prime Day – der bis zum 13. und 14. Oktober verschoben wurde – brachte zumindest einige Käufer dazu, sich einen Vorsprung zu verschaffen. Fast 30% der Menschen, die am Prime Day bei Amazon einkauften, kauften Weihnachtsgeschenke, so ein Bericht des in Chicago ansässigen Forschungsunternehmens Numerator.

“Die Strategie von Amazon, den Prime Day als Vorläufer der Weihnachtsgeschäftssaison zu betrachten, scheint sich ausgezahlt zu haben. Während die meisten Prime Day-Käufer immer noch planen, am Black Friday und am Cyber ​​Monday einzukaufen, planen sie, weniger als im letzten Jahr auszugeben”, so Amanda, Analystin bei Numerator Schönbauer sagte in einer E-Mail-Erklärung.

Es ist nicht klar, wie viel Verbraucher bei Amazon ausgegeben haben, aber eine Schätzung besagt, dass das Unternehmen mit der Veranstaltung einen Umsatz von fast 10 Milliarden US-Dollar erzielen könnte.

Die durchschnittliche Amazon-Bestellung betrug 44,21 US-Dollar nach 59,02 US-Dollar im Jahr 2019 und hatte 1,6 Artikel.

Das Versorgungsunternehmen schneidet Tesla wegen unbezahlter Wasserrechnung ab

Ein deutscher Energieversorger hat die Rohre, die Tesla mit Wasser versorgen, für den Bau einer Fabrik in der Nähe von Berlin stillgelegt, weil der Autohersteller seine Rechnungen nicht bezahlt hat.

Eine Sprecherin der Firma WSE sagte am Donnerstag, dass Tesla wiederholt gewarnt wurde, dass die Wasserversorgung abgeschaltet werden würde.

“Die 14-tägige Kündigungsfrist ist abgelaufen”, sagte Sandra Ponesky gegenüber The Associated Press. “Wir können Tesla nicht anders behandeln als andere Kunden.”

Tesla baut seine erste europäische Fabrik außerhalb der deutschen Hauptstadt und will dort schließlich 500.000 Elektrofahrzeuge bauen. Es war nicht sofort klar, wie sich der Wassermangel auf die Bauarbeiten auf dem Gelände in Gruenheide auswirken würde, das mit rasender Geschwindigkeit stattgefunden hat.

Tesla antwortete nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar.

Ponesky sagte, sobald das Unternehmen seine Rechnungen bezahlt, werde ein Arbeiter ausgesandt, um den Wasserhahn wieder einzuschalten. Sie lehnte es ab zu sagen, wie viel Tesla schuldet.

.

Previous

Madhya Pradesh Teen vergewaltigt, erpresst von Männern, die sie durch PUBG: Cops kennengelernt hat

Samsung Leak enthüllt atemberaubendes neues Galaxy-Smartphone

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.