Die Impfung gegen COVID-19 beginnt für Menschen über 18 Jahren in Baja California

| |

Es ist Donnerstag, 17. Juni Die Impfung gegen COVID-19 für Menschen über 18 Jahren beginnt in Baja California, das Ergebnis einer Spende von mehr als 1,3 Millionen Johnson & Johnson-Impfstoffen durch die US-Regierung.

Die Impfung wird für die nächsten 10 Tage fortgesetzt, und der Gesundheitsminister von Baja California, Alonso Pérez Rico, garantierte, dass es kein Mangelproblem geben wird.

“Es ist unmöglich, dass die Impfstoffe ausgehen”, versicherte er an diesem Mittwoch auf einer Pressekonferenz. “Wir haben 1.350.000 Impfungen und, sofern in den nächsten Tagen geimpft wird, haben wir 1.132.000. Das sind die 70 Prozent der Bevölkerung ab 18 Jahren, von denen wir prognostizieren, dass sie geimpft werden wollen”, erklärte er.

Die Gesundheitsbehörden gehen davon aus, dass sich einige Personen zwischen 18 und 39 Jahren entscheiden, sich nicht impfen zu lassen, zusätzlich zu denen mit doppelter Staatsbürgerschaft oder legalem Daueraufenthalt, die dies bereits in den Vereinigten Staaten getan haben.

Daher bekräftigte er, dass es nicht notwendig sei, an den Impfstellen von einer Nacht zuvor an Schlange zu stehen, wie es an anderen Impftagen der Fall war.

Obwohl der Impfstoff ursprünglich für Gemeinden gedacht war, die an die US-Grenze grenzen, bestätigte Pérez Rico, dass auch Menschen in Rosarito und Ensenada geimpft werden.

Die Impfstellen, die hier installiert werden Donnerstag, 17. Juni Sohn:

TIJUANA
Von 7 bis 18 Uhr:

  • IMOS Regierungszentrum (Fußgänger)

Von 8 bis 18 Uhr:

  • Lázaro Cárdenas Bundesgymnasium (Fußgänger)
  • Autonome Universität Baja California – Otay (Fahrzeug und Fußgänger)
  • Chevron-Stadion (Fahrzeug)
  • El Trompo Museum (Fußgänger)
  • F. Martínez Grundschule (Fußgänger)

TECATE

Von 8 bis 18 Uhr:

MEXICALI

Von 8 bis 15 Uhr:

  • UABC Fakultät für Sprachen und Pädagogik (Fußgänger)

Von 18:00 bis 12:00 Uhr:

  • Messe-, Veranstaltungs- und Ausstellungszentrum (FEX) (Fußgänger und Fahrzeuge)
  • Sportstadt (Fahrzeug)
  • Militärlager 23 Motorisiertes Kavallerieregiment (Fußgänger und Fahrzeuge)

ROSARITO

Von 8:00 bis 18:00 Uhr:

  • Baja California Center (Fahrzeug)
  • COBACH Plantel Rosarito (Fußgänger)

ENSENADA

Von 8 bis 18 Uhr:

  • Kulturzentrum Riviera (Fußgänger)
  • Militärlager 2-A der Zone 2-A der Militärregion (El Ciprés) (Fußgänger und Fahrzeuge)

Von 12 bis 18 Uhr:

  • Zweite Marineregion (Fußgänger und Fahrzeuge)

Diejenigen, die zu diesen Impfstellen kommen, werden gebeten, ihren ausgedruckten Registrierungsbogen mitzubringen, um den Vorgang zu beschleunigen. Dies kann im Portal ausgefüllt werden http://mivacuna.salud.gob.mx.

Es wird gebeten, einen INE- oder CURP-Ausweis als Identifikationsdokument mitzuführen.

An allen Impfstellen werde es zudem Pfizer-Impfstoffe in Zweitdosen geben, die für Schwangere und Erwachsene über 50 Jahre bestimmt sind, sagte ein Sprecher der Gesundheitsgerichtsbarkeit.

.

Previous

Ronaldo behauptet, Coca-Cola wegen Giggs zu hassen

Biden sagte, China dränge Russland

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.