Die Italiener ziehen Toronto: Insignes erstes Tor in der MLS. Und Bernardeschi trifft wieder

Erstes Tor mit dem Toronto-Trikot für Lorenzo Insigne denn vor ein paar Wochen hat er offiziell das Abenteuer in der MLS begonnen. Der ehemalige Napoli-Stürmer erzielte das vierte und letzte Tor der Kanadier – das momentane Plus zwei – beim 3:4-Heimsieg in Nashville mit einem platzierten Schuss an den kurzen Pfosten von der linken Strafraumspitze, ein paar Schritte nach draußen. Ein Zeichen (er ist der zweite Center in drei Spielen) kurz vor ihm auch der andere illustre Italiener des Toronto-Angriffs. Federico Bernardeschidank eines Elfmeters.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.