Die kalte Schulter von Queen brachte Harry und Meghan dazu, die königliche Familie zu verlassen

| |

Die Sussexes verließen die Monarchie, nachdem der 95-jährige Monarch einen unerwarteten Schritt unternommen hatte

Meghan Markle und Prinz Harry verließen die königliche Familie, nachdem sie Berichten zufolge von Queen Elizabeth die Schulter bekommen hatten.

Wie im neuen Buch behauptet Brüder und Ehefrauen: Im Privatleben von William, Kate, Harry und Meghan , verließen die Sussexes die Monarchie, nachdem der 95-jährige Monarch einen unerwarteten Schritt gemacht hatte.

Diese Aussage wurde in Bezug darauf gemacht, wie die Königin ein Porträt des Herzogs und der Herzogin von Sussex und ihres 8 Monate alten Sohnes Archie von ihrem Schreibtisch entfernt hatte, bevor sie ihre Urlaubssendung 2019 aufzeichnete.

Das Buch zitiert eine Quelle, die erklärt, dass die Königin „über die Tische geschaut hat, auf denen die von ihr so ​​liebevoll ausgewählten Fotografien angeordnet waren.

„Alle waren in Ordnung, bis auf einen, [the Queen] sagte der Direktor.” Dann zeigte sie auf das Sussex-Bild und sagte: “Das hier brauchen wir wohl nicht.”

Ein Sprecher der Queen sagte Die Post, “Wir kommentieren Bücher dieser Art nicht, weil wir damit riskieren, ihnen eine Form von Autorität oder Glaubwürdigkeit zu verleihen.”

Previous

Größter jemals beobachteter Komet war in Rekordentfernung aktiv

Die NFL setzt Trysten Hill von Cowboys für zwei Spiele aus, weil sie John Simpson von Raiders nach dem Spiel getroffen hat

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.