Die kältesten Januartage kommen – Wetter – Bulgarien – NOVA News

| |

Die Temperaturen sinken auf -15 Grad

Die letzten 10 Tage im Januar sind kalt und mit häufigen Schneefällen. In den kommenden Tagen wird sich ein großer Kern arktischer Luft auf dem Territorium der Ukraine und des europäischen Russlands niederlassen und die Temperaturen in ganz Osteuropa senken. Die Kaltfront dieses Zyklons zieht in der Nacht zum Freitag über den Balkan.

In der Nacht und in den frühen Morgenstunden des Freitags wird es in der Westhälfte des Landes stärker und in Zentralbulgarien weniger schneien.

Im Laufe des Tages verlagern sich die Niederschläge allmählich nach Osten, während in den äußersten Nordwestregionen die Wolken aufbrechen. Der Wind wird mit eisigen Böen zunehmen, was sich vor allem in der Donauebene bemerkbar machen wird. Die Temperaturen werden sinken und in der wärmsten Zeit des Tages zwischen 0 und 5 Grad schwanken.

Am Wochenende bleibt das Wetter offen gesagt kalt, mit besonders niedrigen Temperaturen in den frühen Morgenstunden in einigen Teilen Westbulgariens, wo sich kurzfristige Wolkenbrüche bilden werden. Dort zeigen die Thermometer stellenweise bis zu minus 10 – minus 12 Grad. Die Tagestemperaturen am Samstag und Sonntag werden im ganzen Land um den Gefrierpunkt liegen. An beiden Tagen wechseln sich die Wolken stark ab – rund um die Berge und im Nordosten, wo es schneien wird.

Zu Beginn der letzten vollen Januarwoche setzt sich der Kaltlufteinstrom aus dem Norden fort und die Temperaturen sinken weiter. Der Schneefall am Montag wird mit Wolkenbrüchen spärlich sein. Tagsüber schwanken die Thermometer um den Nullpunkt.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Nacht vor Dienstag nur minimal bewölkt sein wird, was ein Rezept für einen eisigen Morgen ist. Der Höhepunkt der Januarkälte mit Temperaturen um und unter minus 15 Grad in den traditionell kalten Regionen Westbulgariens wird in den frühen Morgenstunden des Dienstags erwartet.

Was ist die Prognose für Ihre Region, die Sie sehen können HIER.

Previous

Venedig, Covid-Ausbruch: 8 positive Spieler, das Spiel mit Inter in Gefahr

Ryanair startet den größten Dublin-Flugplan aller Zeiten

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.