Die Kapazitätsgrenzen des Restaurants wurden gelockert, als B.C. markiert 6 Tage ohne COVID-19-Tod

| |

B.C. hat einen sechsten Tag in Folge ohne Tod von COVID-19 markiert, aber Dr. Bonnie Henry macht mit einer tränenreichen Erklärung über die Überdosis-Krise auf den anderen Gesundheitsnotstand der Provinz aufmerksam.

Am Donnerstag sagte der Gesundheitsbeauftragte der Provinz, B.C. hat weitere 14 Fälle des neuartigen Coronavirus bestätigt, um die Gesamtzahl der Provinz auf 2.694 zu erhöhen, darunter 183, die noch aktiv sind. Dreizehn Personen sind im Krankenhaus, davon fünf auf der Intensivstation.

Insgesamt 167 Menschen sind inzwischen vor Christus an COVID-19 gestorben, aber wie Henry betonte, starben allein im Mai 170 Menschen an vermuteten Überdosierungen.

“Ich kann nicht ausdrücken, wie schwer es war, diese Nachricht zu hören”, sagte Henry mit gebrochener Stimme. “Ich teile deine Trauer. Das sind unsere Brüder und Schwestern, unsere Mitarbeiter … unsere Freunde und unsere Gemeinschaft.”

Henry gab am Donnerstag außerdem bekannt, dass sie die Beschränkungen für Restaurants aufhebt, nach denen sie zu 50 Prozent ihrer regulären Kapazität arbeiten müssen.

Nach einer geänderten Verordnung über die öffentliche Gesundheit müssen Restaurants bestimmen, wie viele Personen sie bedienen können, während ein Abstand von zwei Metern zwischen den Gruppen eingehalten wird. Die Betreiber müssen ihre Räumlichkeiten überwachen, um sicherzustellen, dass die Kapazität nicht überschritten wird und diese Entfernungen eingehalten werden, auch in Aufstellungen.

Das COVID-19-Update vom Donnerstag enthielt keine neuen Ausbrüche im Gesundheitswesen oder in der Gemeinde, aber die Gesundheitsbehörden befassen sich weiterhin mit fünf aktiven Ausbrüchen in der Langzeitpflege.

Bisher haben sich 560 Menschen im Zusammenhang mit Ausbrüchen in der Langzeitpflege infiziert, darunter 341 Einwohner und 219 Mitarbeiter. Gesundheitsminister Adrian Dix sagte, die Arbeiten zur Umsetzung einer Verordnung zur Begrenzung des Pflegepersonals auf eine einzige Einrichtung seien nun zu 96 Prozent abgeschlossen.

Mindestens zwei neue Gruppen von Fällen, die in den letzten Tagen angekündigt wurden, wurden mit großen Familientreffen in Verbindung gebracht.

Henry wiederholt den Aufruf zur Entkriminalisierung

Als sie über den Anstieg der Todesfälle durch Überdosierung sprach, gab Henry zu, dass die COVID-19-Pandemie die Krise nur verschlimmert hat. Aufgrund körperlicher Distanzierungsmaßnahmen nehmen immer mehr Menschen allein Drogen ein, und die Arzneimitteltoxizität nimmt zu.

Henry sagte, die Angst vor dem Strafjustizsystem trage wesentlich zum Problem bei, und sie wiederholte ihre Forderung nach Entkriminalisierung des illegalen Drogenbesitzes für den persönlichen Gebrauch von Drogen.

Sie forderte Menschen, die Drogen konsumieren, auf, 811 um Hilfe zu rufen, Websites zur Verhinderung von Überdosierungen zu nutzen und nach den derzeit verfügbaren gesetzlichen Verschreibungsalternativen zu suchen.

Henry forderte auch Familie und Freunde auf, sich an Angehörige zu wenden, die illegale Substanzen verwenden, und sie wissen zu lassen, dass es in Ordnung ist, darüber zu sprechen. Sie sagte, es sei unmöglich zu helfen, wenn es keine Kommunikation gibt.

In anderen Nachrichten bestätigt eine von der Weltgesundheitsorganisation finanzierte Studie, dass Masken sowohl im Gesundheitswesen als auch in der Gemeinde wirksam sind.

Forscher in B.C. arbeiten daran, einen anderen Test für COVID-19 zu finden. Das Virus wurde hauptsächlich durch Nasentupfer getestet. Wenn es jedoch im Speichel nachgewiesen werden konnte, konnten die Testergebnisse innerhalb von Minuten abgerufen und auf einem Mobiltelefon abgelesen werden.

Wenn Sie eine COVID-19-bezogene Geschichte haben, die wir verfolgen sollten und die British Columbians betrifft, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected]

Previous

UN drückt “Entsetzen” über die Entdeckung von Massengräbern in Libyen aus | Nachrichten

Tom Hanks ‘Drama Greyhound aus dem Zweiten Weltkrieg wird am 10. Juli auf Apple debütieren

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.