Die meisten Distrikte in Zentral-Ohio werden Lehrer nicht bewaffnen

Illustration von Kugeln und Buntstiften in einer Buntstiftbox.
Abbildung: Lindsey Bailey/Axios

Schulangestellte können mit minimaler Ausbildung Waffen tragen, wenn nächsten Monat ein neues Gesetz in Kraft tritt, obwohl Columbus und die meisten Bezirke in Central Ohio Axios mitteilen, dass sie dies nicht zulassen werden.

Einzelheiten: In der Vergangenheit waren Schulressourcenoffiziere normalerweise die einzigen Angestellten, die Waffen trugen nach Abschluss von 700 Stunden erforderlicher Schulung.

  • Jetzt können Distrikte jeden Mitarbeiter nach 24 Stunden Training autorisieren, von denen nur einige praktische Waffenübungen beinhalten.
  • Eine Schulbehörde muss Familien „mit allen Mitteln, mit denen sie regelmäßig mit der Öffentlichkeit kommuniziert“, benachrichtigen, wenn sie laut Gesetz bewaffnete Mitarbeiter zulässt.

Zwischen den Zeilen: Dieser Ansatz von Distrikt zu Distrikt könnte es schwierig machen, nachzuvollziehen, welche Waffen in Schulen zulassen.

  • Das Ohio Department of Public Safety wird eine private Liste bewaffneter Mitarbeiter führen, verpflichtet sich jedoch nicht, auch nur eine redigierte Liste der teilnehmenden Schulbezirke zu melden.
  • „Sollte in Zukunft eine Liste existieren, wird DPS zu diesem Zeitpunkt die Aufnahmeanfragen prüfen“, sagte uns Abteilungssprecher Jay Carey.
Andere schulbezogene Gesetze

Spielstatus: Die Bewaffnung von Lehrern ist nicht die einzige Änderung, die dieses Jahr an den Schulen in Ohio eingeführt wird. Weitere vom Gesetzgeber erlassene Änderungen sind:

Was wir beobachten: Diese vorgeschlagenen Rechnungen bleiben im Ohio Statehouse anhängig:

🌱

Unterstützen Sie den lokalen Journalismus, indem Sie Mitglied werden.

Mehr erfahren

Mehr Kolumbus Geschichten

Nein Geschichten gefunden werden konnte

Holen Sie sich mit Axios Columbus täglich eine kostenlose Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten in Ihrem Garten.

🌱

Unterstützen Sie den lokalen Journalismus, indem Sie Mitglied werden.

Mehr erfahren

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.