Die Miner starten den Massenverkauf von Grafikkarten. Macht der Kauf Sinn?

Quelle der verwendeten Hardware sind sowohl konventionelle Miner als auch asiatische Internetcafé-Betreiber, die während der Covid-Einschränkungen keine Besucher hatten und beschlossen, die entgangenen Gewinne durch Mining zu kompensieren. Die gebrauchte GeForce RTX 3060 Ti von ihnen ist zwischen 300 und 400 US-Dollar erhältlich, was normalerweise unter dem empfohlenen Preis (399 US-Dollar) liegt, für den die Karte praktisch nie verkauft wurde.

Nutzer haben unterschiedliche Herangehensweisen an diese Angebote. Eine Gruppe sieht in ihnen einen Weg, eine Grafikkarte zu einem besseren Preis zu bekommen (einige von ihnen raten jedoch immer noch, auf bessere Preise zu warten). Die zweite Gruppe hingegen ermutigt, Gebote zu ignorieren. Die Gründe sind unterschiedlich. Einige Benutzer weisen darauf hin, dass es die Kryptowährungen waren, die den Markt verzerrt haben, und dass der Kauf von Karten zu Preisen knapp unter den empfohlenen Beträgen sie bei dieser Aktivität tatsächlich unterstützt. Andere Nutzer sehen den Kauf dieser Karten als obligatorischen Hasen im Sack.

Zwar konnten einige Miner angesichts der Energiepreise unterhalb des Werks-TDP-Niveaus (Unterspannung oder untertaktet) die Karten sparsam betreiben, andere mussten dies nicht. Diejenigen, die Erfahrung aus früheren Wellen hatten (als jede Menge an Kryptowährung, die mit steigenden Bitcoin-Preisen geschürft wurde, den Wert vervielfachten), mussten ihr „Geschäftsmodell“ einfach nicht auf Energieeffizienz aufbauen, sondern darauf, die größte Menge an Kryptowährung mit der Aussicht auf zu erhalten Wertsteigerung (was in dieser Hinsicht zweitrangig ist). Wenn der Benutzer das genaue Schicksal der Karte, die er kauft, nicht kennt, geht er ein erhebliches Risiko ein.

Ein weiterer Fakt ist: Wenn sich bestätigt, dass der Mainstream der nächsten Generation die aktuelle High-End-Leistung für bis zu 500 US-Dollar (und mit zwei Jahren Garantie) anbieten wird, dann sieht es im Nachhinein so aus, als würde man sich eine Leistungskarte rund um GeForce kaufen RTX 3060 Ti für ≤ 400 US-Dollar (praktisch keine Garantie). ) als erheblich nachteilig.

siehe auch  Die Briten testeten den Dacia Duster. Der SUV von Mioveni, mit Gut und Böse

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.