die Modenschau Spring Summer 2021 in Zusammenarbeit mit Raf Simons

| |

Pradas Frühjahr-Sommer-Kollektion 2021: ein intensiver Dialog zwischen zwei Kreativen, die die Realität untersuchen, die wir erleben

Das erste Mal von Miuccia Prada und Raf Simons fällt in einen historischen Moment, der einzigartig ist und zweifellos den kreativen Weg im vergangenen April markiert hat, als mit der Ankündigung des Wunsches nach einer Co-Regie die Erwartung an die erste Kollektion des Duos auf ein sehr hohes Niveau gestiegen ist . Eine Erwartung, die, sagen wir es sofort, nicht ignoriert wurde und vielleicht dank der Schwierigkeiten, die in den letzten Perioden aufgetreten sind, noch mächtiger und einschneidender war.

Die Sammlung Frühling-Sommer 2021 ist eine Untersuchung der Beziehung zwischen Mensch und Technik, das gerade wegen des Covid-19-Notfalls so eng und unverzichtbar geworden ist und tatsächlich dazu führt, dass wir zum ersten Mal Zeuge eines Experiments werden digitale was paradoxerweise gelungen ist, ein Gefühl der Nähe und des Engagements zu vermitteln, das wir in einer normalen Streaming-Show selten gefunden haben.

Miuccia PradaIn den Fragen und Antworten, die auf die Live-Übertragung auf den sozialen Kanälen der Marke folgten, erzählt er, wie er die Art und Weise, wie Technologie noch mehr zum Alltag gehört, Entfernungen verkürzt und Menschen vereint, nicht ignorieren konnte. Aber Wie übersetzt sich dieser Gedanke in etwas zum Anziehen? und vor allem in etwas, das den Namen Prada trägt?

Das Technologie Es wird auf didaktische Weise durch den Wunsch wiedergegeben, kein Publikum zu haben, digital zu senden und jeden Blick durch spektakuläre Kameras zu filmen, die auch als dekoratives Element fungieren. Dreharbeiten, bei denen jedes Detail aus einer außergewöhnlichen, intimen und realistischen Nähe bewundert werden konnte. Eine genaue Wiedergabe, die ohne technologische Mittel undenkbar ist.

Prada-Lage

Um die Kameras und Monitore herum, die ihre Namen projizieren, wird die Modellparade nach einem ganz bestimmten Kriterium ausgewählt: Ich habe die Show noch nie zuvor gesehen. das ist das erste Menschliches Element das geht neben dem Hi-Tech-Kontext: Im Zentrum dieser Sammlung steht die Person, es gibt ihre Bedürfnisse und es gibt die Überzeugung, dass eine Person, erklärt Miuccia Prada, sollte “Fühlen Sie sich frei zu denken”oder vielmehr, um sich in dem, was er trägt, wohl zu fühlen.

Prada Frühling-Sommer 2021

Oft braucht eine Person dies, um sich in ihrem eigenen Wesen erkennbar zu fühlen eine Uniform, ein Konzept, das den beiden Kreativen so am Herzen liegt. Eine metaphorische Uniform, die von Saison zu Saison variieren kann.

Prada Frühling-Sommer 2021
Prada Frühling-Sommer 2021

Die andere “menschliche” Komponente befindet sich in der Gesten: Kleidungsstücke, die von einer Hand zusammengehalten werden, eine intime und einfache Geste (und auch die typische Pose von Miuccia Prada, die zum Googeln googelt), die an die Idee erinnert, dass Einfachheit in den letzten Monaten eine viel wichtigere Rolle im Leben gespielt hat und im Alltag. Es gibt keine sperrigen Dekorationen, Juwelen (nur sehr einfache Ohrringe) oder luxuriöse Stickereien. Wenige Taschen und das Einsetzen von Maxi-Taschen aus dem legendären Nylon an Röcken und Mänteln, definiert als praktischer Akt, die vom Leben spricht.

Prada Frühling-Sommer 2021

Das druckt, aus dem Archiv, sind leicht und vermitteln eine neue Aufmerksamkeit für die Natur, die heute mehr denn je an erster Stelle stehen muss, in Bezug auf Nachhaltigkeit, in der Mission eines jeden Designers.

Prada Frühling-Sommer 2021

Zu Beginn der Sperrung wurde die schwierige und endlose Diskussion über die Zukunft des Modesystems, unterstützt von mehreren Stimmen, die eine notwendige Änderung gut verwurzelter Regeln und Gewohnheiten loben. Mit diesem ersten Dialog zwischen Künstlern haben Raf Simons und Miuccia Prada das Thema von der Zukunft in die Gegenwart verschoben, was besser ist, die Zukunft nicht in Frage zu stellen, um zu zeigen, dass der Wandel bereits stattgefunden hat. Und dass es vielleicht kein Ereignis ist, das man aus der Ferne erleben und beobachten kann, sondern eine Gelegenheit, spontan ergriffen zu werden.

Previous

Die US-Sonde trifft den Asteroiden Bennu, um Probe zu sammeln

Patrik Laine wäre tatsächlich auf dem Markt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.