Die Monographie von Ieva Strukas über Anšlava Eglīti Über das schöne und hässliche Leben ist erschienen / Diena

| |

„Die Autorin hat eine monumentale Arbeit geleistet, indem sie die literarische Biographie von Anšlav Eglīš recherchiert und geschrieben hat. Die sorgfältig gesammelten Informationen erlauben es uns, ihrem Urteil zu vertrauen. Dieses Werk ist eine wichtige Ergänzung der Geschichte der lettischen Literatur. Daran besteht kein Zweifel einer der Eckpfeiler sein, auf denen zukünftige Forscher und lettische Literatur für Liebhaber aufbauen können“, schreibt Dr. philol. Banyuta-Ruben.

„Als Hauptverdienst der Monographie erachte ich die beim Lesen gewonnene Überzeugung, dass die Gründe für die Popularität von Eglīš in seiner engen Verbindung mit der Geschichte Lettlands im 20. Jahrhundert liegen. [..] Eglītis stammte aus einer bekannten, aber verhassten Schriftstellerfamilie und arbeitete mit den bekanntesten Vertretern der lettischen Kunst und Literatur seiner Zeit zusammen. Eglītis war einer der wenigen lettischen Schriftsteller, dessen Hauptarbeit im Exil in den USA über viele Jahre das Schreiben war der lettischen Sprache“, Dr. philol. Kārlis Vērdiņš.

“Bei der Suche nach Anšlava Eglīti wurde mir klar, wie viele Edelsteine ​​auf der anderen Seite des Ozeans und in anderen lettischen Heimatländern versteckt sind. Das Leben eines Forschers reicht nicht aus, um sie alle ans Licht zu bringen”, – Dr. art Ieva Struka.

Ieva Struka (1974) arbeitet täglich am Lettischen Nationaltheater als Leiterin der Literaturabteilung und beschäftigt sich in ihrer Freizeit mit Theater- und Literaturgeschichte. Eine Monographie geschrieben Peter Petersen und organisierte eine Sammlung von Erinnerungen Katze, schrieb Bücher Gespräche mit Māra Ķimeli, Hinter dem Vorhang. Lettisches Nationaltheater, gesammelte Artikel zusammengestellt und kommentiert Das Leben und Werk von Gunāras Priedes in fünf Bänden. Autor von mehr als 600 Artikeln.

Das Buch entstand mit Unterstützung des Staatlichen Kulturhauptstadtfonds. Der Künstler des Buches ist Jānis Esītis.

Gebundener Band, 400 Seiten, erschienen am 26. September 2022.

Previous

Finale der DART-Mission. Es wird ein großer Boom, dann beginnt das Zählen. Die NASA wird den Asteroiden heute Nacht bewegen

blau im zweiten Satz, 12-9 – OA Sport

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.