Die Nachrichten

Demokraten stimmen zu, die US-Regierung wieder zu eröffnen

Demokraten stimmen zu, die US-Regierung wieder zu eröffnen
AFP / Datei / Brendan Smialowski
Senats-Republikaner – die eine Mehrheit von einem Sitz haben – müssen bei der Schlüsselwahl mehrere Demokraten auf ihre Seite locken

Die US-Demokraten einigten sich am Montag darauf, eine vorübergehende Finanzierungsvorlage zu unterstützen, um eine teilweise Schließung der Bundesregierung, die nun am dritten Tag stattfindet, zu beenden, da eine Schlüsselwahl im Senat begann.

Der oberste Demokrat des Senats, Chuck Schumer, sagte der Kammer, er habe eine Einigung mit dem Mehrheitsführer Mitch McConnell erzielt – im Gegenzug für eine Zusage, die Sorgen der Demokraten über Hunderttausende von Einwanderern, die als Kinder ins Land gebracht wurden, anzusprechen.

Die Demokraten hatten sich geweigert, für die vorübergehende Budgetverlängerung zu stimmen, es sei denn, sie haben Garantien für die Zukunft der sogenannten “Träumer” erhalten, die abschießbar sind, wenn das DACA-Programm im März ausläuft.

“Nach mehreren Diskussionen, Angeboten, Gegenanträgen, dem republikanischen Führer und mir haben wir uns arrangiert”, sagte Schumer, kurz bevor die Schlüsselabstimmung begann.

“Wir werden heute dafür stimmen, die Regierung wieder zu eröffnen, um ein globales Abkommen auszuhandeln, mit der Verpflichtung, dass der Senat, wenn bis zum 8. Februar keine Einigung erzielt wird, sofort die Gesetzgebung über die DACA prüfen wird”, sagte er.

Der Gesetzentwurf, um die Regierung bis zum 8. Februar finanziell zu unterstützen, erfordert 60 Stimmen im 100-köpfigen Senat, was bedeutet, dass die Republikaner – die eine Mehrheit haben – mehrere Demokraten auf ihre Seite locken müssen.

Wenn der Gesetzesentwurf den Senat verabschiedet, muss er immer noch in das Repräsentantenhaus zurückgehen, da der Text geändert wurde, seit die untere Kammer ihn am vergangenen Freitag angenommen hat.

Hunderttausende US-Bundesangestellte mussten am Montag ohne Gehalt auskommen, nachdem es den Gesetzgebern nicht gelungen war, vor Beginn der Arbeitswoche eine Einigung über die Beendigung eines Regierungsabbaus zu erzielen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.