Die NASA wählt SpaceX für eine ehrgeizige Reise zum Jupitermond Europa

| |

Die NASA hat das Unternehmen Spacex des Milliardärs Elon Musk für eine ehrgeizige Reise zum Jupitermond Europa ausgewählt

Im Oktober 2024 beginnt die Mission zu funktionieren Europa Clipper, die mit der Falcon Heavy-Rakete vom Kennedy Space Center in Florida abheben wird.

Es ist ein Vertrag von contract 178 Millionen Dollar, das versucht, mehr über den eisigen Mond des Jupiter zu erfahren, um festzustellen, ob er angemessene Bedingungen für das menschliche Leben hat.

Es ist erwähnenswert, dass die Falcon Heavy von SpaceX hat bereits seit 2018 verschiedene kommerzielle und staatliche Missionen durchgeführt, als es ihm gelang, Elon Musks Firma Tesla Roadster ins All zu bringen.

.

Previous

Damenturn-Qualifikationsturnier: Chinesisches Team rückt unter die ersten beiden am Schwebebalken vor

Sintflutartige Regenfälle und überflutete Straßen in London

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.