Die Niederschlagung des Neoliberalismus (neues-deutschland.de)

| |

Ein Mann geht seinen Weg – durch Zweifel, Therapien und Langeweile. Schließlich landet er im "Fight Club", einer Kampfkunst-Bruderschaft, die ihre Mitglieder durch ständige Prügel psychologisch stabilisiert, um die herrschende Ordnung als Guerilla-Gruppe anzugreifen. Als dieser Film von David Fincher 1999 veröffentlicht wurde, galt er als Macho-Wellness-Macho-Kur aus Hollywood. Aber es war eine Allegorie des Neoliberalismus: der ständige Druck der Selbstoptimierung als Kampf gegen sich selbst, ohne davon profitieren zu können.

ZDF-Neo, Nacht bis Sonntag, 0.05 Uhr

Previous

Paare finden gekochte Schlange im Ofen beim Backen der Pizza

Krankenversicherungsbeitrag: Mit diesen Krankenkassen zahlen Sie im Jahr 2020 am wenigsten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.