Die Oberfläche des Mondes kann mit Steinen aus …

| |

Einige Wissenschaftler glauben, dass die Oberfläche des Mondes mit Steinen der Venus bedeckt sein könnte, und wenn dies bewiesen ist, könnte dies die Untersuchung des heißen Planeten erleichtern, und Astronomen der Yale University gehen davon aus, dass Asteroiden und Kometen, die mit der Venus kollidierten, möglicherweise verursacht haben Teile seiner Oberfläche fliegen aus und verbreiten sie vor Milliarden von Jahren in verschiedene Richtungen. Und vielleicht haben einige dieser Meteoriten die Erde oder den Mond erreicht und Wissenschaftlern Proben der Venus zur Verfügung gestellt. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat laut CNET gezeigt, dass möglicherweise eine Lebensform darauf vorhanden ist.

Die Studie wurde im Planetarian Science Journal veröffentlicht, und ihre Autoren bestätigten, dass sie weitgehend auf Hypothesen basiert. Zwei Astronomen des Forschungsteams betonten jedoch die Bedeutung der Forschung, da es uns möglich sein könnte, Materialien von Venus zu erhalten, ohne diese zu haben dorthin zu reisen..

„Der Mond ist möglicherweise ein geeigneter Ort, um diese alten Felsen zu bewahren, und wir glauben, dass alle Fragmente, die von der Venus zur Erde kamen, aufgrund der geologischen Aktivität tief vergraben werden und diese Felsen auf dem Mond besser erhalten bleiben“, so Samuel Cabot , Co-Autor der Studie, sagte in einer Erklärung. .

Die Vorhersagen dieser Studie hängen nicht nur vom Glück ab, da Wissenschaftler der Ansicht sind, dass die Anziehungskraft der Erde und des Mondes ausreicht, um Meteoriten von der Venus anzuziehen..

Gregory Laughlin, Mitautor der Studie, sagte in der Erklärung: Jede alte Probe der Venus wird eine Fülle von Informationen sein, und die Geschichte der Venus ist eng mit wichtigen Themen der Planetenforschung verbunden, einschließlich des Flusses von Asteroiden und Kometen in Antike, die Geschichte der Atmosphäre der Planeten in der Nähe der Sonne und Fülle Flüssiges Wasser.

Dies waren die Details der Nachrichten. Die Oberfläche des Mondes könnte mit Steinen von … für diesen Tag bedeckt sein. Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, Ihnen alle Details und Informationen zu geben. Um alle unsere Neuigkeiten zu verfolgen, können Sie das Benachrichtigungssystem oder eines unserer verschiedenen Systeme abonnieren, um alles Neue zu erhalten.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Originalnachrichten veröffentlicht wurden und unter verfügbar sind eg24.news und die Redaktion bei AlKhaleej Heute hat es bestätigt und es wurde geändert, und es wurde möglicherweise vollständig übertragen oder zitiert, und Sie können diese Nachrichten aus der Hauptquelle lesen und verfolgen.

.

Previous

Die Sperrung des Leistungsschalters könnte auf dem Weg sein, nachdem am Samstag in Irland über 1.000 neue Coronavirus-Fälle aufgetreten sind

Bill Burrs SNL-Monologreaktionen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.