Die Pandemie erschwert Colorados Bemühungen um eine kohlefreie Zukunft

KOHLE: Colorado sucht nach Wegen zu Hilfe für Städte bei der Bewältigung einer kohlefreien ZukunftEine mögliche staatliche Beihilfe und Hilfe von Stiftungen und anderen Quellen wird jedoch durch die Coronavirus-Pandemie erschwert. (Energy News Network)

EBENFALLS:
• Peabody gibt bekannt, dass dies der Fall ist den Wert einer Mine in Wyoming aufschreiben um 1,42 Milliarden US-Dollar aufgrund der voraussichtlich anhaltend geringen Nachfrage nach Kohle aus dem Powder River Basin. (Gillette News Record)
• Der Abriss beginnt bei den ältesten Einheiten von Montana Colstrip Kohlekraftwerk als Teil seiner teilweisen Schließung. (Billings Gazette)

***GESPONSERTER LINK: Das ESA Annual Energy Storage Conference & Expo (# ESACon20) ist ein echtes 360-Grad-Konferenzerlebnis – digitalisiert. Mit Einzelgesprächen und Interaktionen, Keynotes und Bildungsinhalten, Demos realer Projekte von Ausstellern im eMarketplace und vielem mehr. Verwenden Sie den Rabattcode ENN2020VTL für 5% Rabatt. ***.

KLIMA: Eine Klage gegen die Gouverneurin von Oregon, Kate Brown, übertraf ihre Autorität mit einem Durchführungsverordnung zur Reduzierung der CO2-Emissionen könnte vorläufige Schwierigkeiten haben. (Capital Press)

ÖLBENZIN:
• • Eine kalifornische Rechnung, die erfordern würde Öl- und Gaspufferzonen In der Nähe von Schulen, Spielplätzen, Häusern und Gesundheitseinrichtungen schreitet der Fortschritt nicht voran. (Bloomberg, Abonnement)
• • New Mexico wird heute eine virtuelle öffentliche Anhörung zu Regelentwürfen abhalten Methan und andere Schadstoffe reduzieren landesweit. (Santa Fe New Mexican, Abonnement)
• • Ein Joint Venture erhöht die Kapazität des Perm-Beckens für Management von produziertem Wasser zwischen zwei Grafschaften von New Mexico. (Carlsbad Current-Argus)
• • FERC plant, über den Plan von Marathon Petroleum Corp zu entscheiden eine Erdgasexportanlage in Alaska umbauen bis Ende dieses Jahres. (Reuters)
• • Berichten zufolge war die Ölförderung auf Alaskas Nordhang im letzten Monat das stärkste seit Jahren mit durchschnittlich 477.896 Barrel pro Tag. (Alaska Journal of Commerce)

siehe auch  Die H&M-Gruppe schweigt über die Schließung des Flaggschiffs in Shanghai, nachdem die Verbraucher in China brüskiert wurden

NUKLEAR: Eine Stadt in Utah erwägt, sich zurückzuziehen aus seinem Vertrag mit einem immer teurer werdenden kleinen modularen Kernreaktorprojekt als Steuerzahlergruppe fordert andere Städte auf, dasselbe zu tun. (Cache Valley Daily, Power Magazine)

DIENSTLEISTUNGEN:
• • Fürsprecher der Umweltgerechtigkeit führen PG & E als Beispiel an Versorger, die den Gewinn priorisieren über den Umgang mit dem Klimawandel und die Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse. (Neue Republik)
• • Community-Befürworter sagen Sie wurden aus der Diskussion ausgeschlossen San Diego erwägt einen neuen mehrjährigen Franchisevertrag für Versorgungsunternehmen. (KPBS)

SOLAR: Eine kalifornische Stadt meldet positive Ergebnisse eines Pilotprojekts für eine App, die hilft Geschwindigkeit bei Solarprojekten. (PV Magazin)

***GESPONSERTER LINK: Registrieren Sie sich noch heute für emPOWER20 Vom 26. bis 28. August ist emPOWER eine virtuelle Erfahrung mit 30 Sitzungen und mehr als 40 Stunden Inhalt, um eine neue Art von Energieführerschaft zu fördern. Schließen Sie sich Experten aus der Branche für saubere Energie in den Bereichen Finanzen, Politik und Technologie an. ***

TRANSPORT: Ein Las Vegas Bikeshare-Programm fügt E-Bikes hinzu steigende Nachfrage während der Pandemie. (KTNV)

MIKROGRIDE: Studenten an einem New Mexico Community College Ausbildung in technischen Berufen erhalten dank des Campus Microgrid. (Microgrid-Wissen)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.