Technik Die Plattform begrüßt 8 neue Spiele

Die Plattform begrüßt 8 neue Spiele

-


GeForce Now: Die Plattform begrüßt 8 neue Spiele

Seit seiner Einführung hat der GeForce Now-Dienst mehrere große Rückschläge erlitten. Mehrere Publisher haben beschlossen, ihre Spiele von der Plattform zurückzuziehen. Glücklicherweise kann NVIDIA neue Verträge abschließen.

[Mise à jour le 12 mars 2020 à 12h10] NVIDIA hat die Liste der vom Streaming-Dienst unterstützten Spiele auf acht Spiele erweitert. Wie üblich sind mehrere Genres betroffen, die jedem gefallen sollten. Die größte Schlagzeile ist Wolfenstein: Youngblood. Die Gesamtzahl der unterstützten Spiele liegt nun bei 528. Kurz nach einer ersten Ankündigung von 7 Spielen kehrte der Dienst zu Twitter zurück, um bekannt zu geben, dass Kingdom Come: Deliverance auch für den Dienst verfügbar war. Es ist ein Rollenspiel, das in einem mittelalterlichen Universum spielt.

Zur Erinnerung: Solange Sie diese Titel in Ihren digitalen Bibliotheken (Steam, Uplay, Epic Games usw.) haben, können Sie den Dienst verwenden, um sie mit den besten Grafikeinstellungen zu starten und abzuspielen.

Wenn viele Publisher beschlossen haben, ihre Spiele nicht mehr auf der Plattform anzubieten, verliert Nvidia nicht die Hoffnung und möchte eine Einigung erzielen, um sie wieder einzuführen. Außerdem sollten in den kommenden Monaten mehrere Dutzend Spiele eintreffen. Der Katalog ist die Speerspitze des Dienstes, der sich derzeit auf ein kostenloses Angebot verlassen kann. Auf der anderen Seite ist es mittel- und langfristig das Ziel, die Benutzer zu verewigen.

Nvidia Geforce Now: Was ist das?

Nvidia setzt Jahr für Jahr seinen Flaggschiff-Service fort: GeForce Now. Es wurde vor 5 Wochen gestartet und hat bereits über eine Million registrierte Benutzer. Der Cloud-Gaming-Service ist eine Alternative zu Google Stadia. Es ist ein Dienst, mit dem der Benutzer Videospiele von einem gemieteten Computer aus spielen kann. Es ist vielseitig einsetzbar, da es unter anderem mit den Katalogen von Steam oder Epic Games kompatibel ist. Die Plattform hat angekündigt, dass bereits mehr als 400 Titel verfügbar und spielbar sind, während Hunderte weitere folgen werden. Sie müssen die Spiele in einem der kompatiblen Geschäfte haben, um sie spielen zu können. Wenn die Marke von Millionen Nutzern diese Woche überschritten wurde, ist dies teilweise der Formel des freien Zugangs für eine Dauer von 90 Tagen zu verdanken. Nach Ablauf dieser Frist müssen Sie ein Abonnement bis zu 5,49 € pro Monat abschließen. Der Publisher gibt bekannt, dass er 1.500 zusätzliche Spiele in seiner “Integrationswarteschlange” hat.

Der Start des Dienstes wird seit seiner Einführung durch den Rückzug von zwei großen Verlagen beeinträchtigt: Activision Blizzard und Bethesda waren die ersten, die ihre Spiele von der Plattform zurückgezogen haben. Ursprünglich angeboten, waren ihre Titel seit zwei Wochen nicht mehr zugänglich, wie von Nvidia angekündigt. Benutzer können die Fallout-, The Elder Scrolls- oder Doom-Franchises nicht mehr spielen. Diese abrupten Trennungen, weniger als einen Monat nach dem Start, sind auf einen Streit über die Verwendung der verschiedenen Lizenzen zurückzuführen. Wenn Nvidia angibt, dass dies ein akzeptiertes Verfahren ist, möchte das Unternehmen, dass das Löschen von Spielen “selten” ist. Gute Nachrichten jedoch, da der lang erwartete Titel Cyberpunk 2077 auf GeForce Now verfügbar sein wird, sobald er am 17. September 2020 veröffentlicht wird. Ein weiterer Editor, der in den letzten Tagen mit Nvidia und GeForceNow gebrochen hat: der Entwickler von The Long Dark, der auf Twitter bekannt gemacht hat dass die Plattform ihn nie konsultiert hat, um seinen Titel frei zugänglich zu machen. Eine neue Kontroverse für den Dienst, die schnell auf die Bitte des Autors einging.

Missverständnisse nehmen zu

Diese Fälle unterstreichen die Besonderheit von GeForce Now, das im Gegensatz zu Stadia kein Spielekatalog ist. Es erscheint eher als Vermittler, was zu einer Unschärfe bei den Entwicklern führt. Raphael van Lierop, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor des Titels, sagte: “Entschuldigung für diejenigen, die enttäuscht sind, The Long Dark nicht mehr auf GeForce Now spielen zu können. NVIDIA hat uns nicht um Erlaubnis gebeten, das Spiel auf die Plattform zu stellen, deshalb haben wir sie gebeten, es zu entfernen. Bitte leiten Sie Ihre Beschwerden an sie weiter, nicht an uns. “

Bei den Spielern ist die allgemeine Meinung jedoch differenzierter. Der Service erlaubt Streamer eigene Spiele, die legal aus einem Katalog von einer Plattform (z. B. Steam) erworben wurden. Daher fühlen sich viele Benutzer verletzt und können ihre Einkäufe nicht in vollem Umfang nutzen. Einige glauben, dass die Nutzung des Dienstes mit der Anschaffung eines neuen Computers vergleichbar ist, und daher gibt es keinen Grund, Entwickler mehr bezahlen zu wollen.

2K Games wiederum verlässt den Katalog der Plattform

Thunderbolt in der Streaming-Spielewelt. Diese Woche gab NVIDIA, Inhaber der GeForce Now Cloud-Gaming-Plattform, den Abgang von 2K bekannt. Ein weiterer bitterer Misserfolg. “Wir arbeiten mit 2K Games zusammen, um ihre Spiele in Zukunft wieder zu aktivieren”, heißt es auf der offiziellen Nvidia-Website. bleibt, dass es für die Spieler eine große Enttäuschung ist. Schlagzeilen wie Borderlands 3, Civilization 6, Bioshock oder NBA 2K sind seit Freitag, dem 6. März, nicht mehr zugänglich. Für Nvidia werden die Entwickler zurückkommen, “wenn sie den Wert von GeForce Now erkennen”.

GeForce Now, das regelmäßig von Rückzügen von Publishern betroffen ist, kann sich dennoch auf Epic Games verlassen. In einem Tweet bietet Tim Sweeney unerschütterliche Unterstützung, indem er sicherstellt, dass unter anderem Fortnite immer verfügbar ist. Er kündigt sogar die Möglichkeit an, dass weitere Titel folgen werden, einschließlich mehrerer exklusiver Titel, wenn die Entwickler dies akzeptieren. Für Nvidia ist nicht alles komplett schwarz.

Einige neue Spiele

Die Herausforderung für Nvidia besteht daher nun darin, der Plattform neue Spiele hinzuzufügen, auf die die Benutzer von GeForce Now mit Spannung warten. Diesen Donnerstag, 5. März, das Konto Twitter Der Beamte des Dienstes hat es nicht versäumt, über eine Reihe neuer Spiele wie insbesondere Nioh zu kommunizieren. Eine Möglichkeit, wenn auch indirekt, auf diejenigen zu reagieren, die die Rückgabe der im letzten Monat gelöschten Spiele fordern. Hier ist die Liste der hinzugefügten Spiele:

  • Romanze der drei Königreiche XIV
  • Tot oder lebendig 6
  • Nioh: Komplette Ausgabe
  • Tödlichster Fang: Das Spiel
  • Dungeon Defenders: Erwacht

Es wird interessant sein, Niohs Spielerfahrung zu betrachten, da der Titel Reflexe erfordert und Timings Perfekt, was durch die Latenz des Spiels beim Streaming beeinträchtigt werden kann. Gleiches gilt für Dead or Alive 6.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Ausbruch des Coronavirus in der IMSS-Klinik in Monclova Coahuila – En Punto – Noticieros Televisa

Ausbruch des Coronavirus in der IMSS-Klinik in Monclova Coahuila - En Punto Noticieros TelevisaDrei Minderjährige fangen Covid-19 in Coahuila...

Datenschutzeinstellungen

Wie die meisten Websites verwendet diese Website Computer-Cookies. Durch diese Cookies sammeln wir Informationen über Ihren...

Traditionelle chinesische Medizin, vor Covid-19 neu bewertet

Die weltweite Ausbreitung der tödlichen Lungenentzündung, die durch das SARS-CoV-2-Coronavirus verursacht wird, hat die wissenschaftliche Gemeinschaft in einem unerbittlichen...

Messi zählt Frenkie de Jong zu den fünfzehn größten Talenten: “Eines der besten”

Lionel Messi hat die fünfzehn größten Talente des aktuellen Profifußballs für das Spiel Topps Champions League ausgewählt. Der orangefarbene...

Chiquis Rivera verwöhnt Glamour mit langen Ohrringen und Federn am Kopf

Chiquis Rivera verwöhnt Glamour mit langen Ohrringen und Federn am Kopf | Instagram Chiquis Rivera verwöhnt Glamour mit langen Ohrringen...

PUBG feiert den 1. April mit Fantasy Battle Royale Mode – News

PUBG geht am 1. April mit dem "Fantasy Battle Royale" -Modus in die Heldenphantasie, in...

Must read

Datenschutzeinstellungen

Wie die meisten Websites verwendet diese...

You might also likeRELATED
Recommended to you