Home Welt Die Plünderungen begannen in New York: Gesellschaft: Welt: Lenta.ru

Die Plünderungen begannen in New York: Gesellschaft: Welt: Lenta.ru

Protestierende Amerikaner plünderten nach Einbruch der Dunkelheit die Boutiquen von Manhattan, einem der Bezirke von New York. Es wird von RIA Novosti berichtet.

Die Aufmerksamkeit der Plünderer wurde von Sportgeschäften, Haushaltsgeräten und Schmuck auf sich gezogen. Insgesamt beförderten die Einwohner der Hauptstadt Waren aus mehr als 10 Verkaufsstellen.

Kleine Gruppen von Demonstranten, die nachts auf den Straßen blieben, verstießen gegen das in der Stadt ab 23:00 Uhr (6:00 Uhr Moskauer Zeit) verhängte Sperrstunde-Regime.

Zahlreiche Polizeieinheiten wurden in die Region geschickt, um die Unruhen zu beenden.

In Chicago plünderte eine Menge Amerikaner einen vorbeifahrenden Zug. Ein Video von dem, was passiert ist, wurde online gestellt. Die Aufzeichnung zeigt, wie einige der Räuber Ausrüstung und andere Güter aus dem Zug werfen, während der Rest hinter ihm herläuft und Dinge aufhebt.

Proteste, begleitet von Unruhen, Vandalismus und Angriffen auf die Polizei, fegten Dutzende von US-Städten. Der Grund war der Tod des schwarzen Wachmanns George Floyd in Minneapolis (Minnesota), der nach einer groben Verhaftung starb. Während der Zusammenstöße erhielten zwei Polizisten Schusswunden, von denen einer starb. Die US-Behörden sagten, dass jegliche Scharmützel mit der Polizei oder Drohungen gegen die Strafverfolgung als Akte des internen Terrorismus angesehen würden.

Was passiert in Russland und in der Welt? Wir erklären auf unserem YouTube-Kanal. Abonnieren!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Coronavirus: Großbritannien hebt die Quarantäneregel für Reisen für Länder mit geringerem Risiko auf – national

Die britische Regierung gab am Freitag bekannt, dass sie eine 14-tägige Quarantäneregel für Ankünfte aus einer Reihe von Ländern abschafft, die als „geringeres Risiko“...

US-Coronavirus-Infektionen nehmen in 36 Bundesstaaten zu Beginn des vierten Juli-Wochenendes zu

Laut der Johns Hopkins University hat das Coronavirus mehr als 128.000 Menschen getötet und landesweit über 2,7 Millionen infiziert. In 36 Bundesstaaten steigen...

“Extreme Verlegenheit, wenn der Name auftaucht”: SFU-Athlet plädiert dafür, den Teamnamen von “Clan” zu ändern.

BURNABY (NEWS 1130) - Als Othniel Spence als Mitglied des SFU-Basketballteams an...

Tony Hawks Pro Skater-Dokumentarfilm soll diesen Sommer erscheinen

Aufruf an alle Millennials: Ein Dokumentarfilm, der sich mit der Underground-Geschichte der Pro Skater-Spieleserie von Tony Hawk befasst, wird seinen Weg auf die Bildschirme...

Recent Comments