video-asset">
video-wrapper " itemprop="video" itemscope="" itemtype="http://schema.org/VideoObject">
video-init ui-pluto-video js-video-aps js-uw-iframe-video uw-iframe-video story-video js-video-avp automatedvideoplayerhidden automatedvideoplayer" style="width: 400px; height: 225px;" data-video-id="2745107001" data-snow-enabled="true">
SCHLIESSEN

Aktualisieren (Foto: Die Republik)

Eine Frau in a getötet Der Absturz am Freitagabend in West-Phoenix wurde am Samstagmorgen von der Polizei als die 52-jährige Jacinta Raya identifiziert.

Raya war ein Passagier in einem 2011 Nissan Xterra in südlicher Richtung entlang der 57th Avenue um ca. 19:30 Uhr. der versuchte, links abzubiegen, um auf der Indian School Road nach Osten zu fahren, sagte der Polizeisprecher von Phoenix, Det. Luis Samudio sagte.

Bevor der 55-jährige Fahrer die Kurve beenden konnte, wurde sie von einem Jeep Laredo angefahren, der von einem Mann auf der Indian School Road nach Westen gefahren wurde, sagte Samudio.

Raya wurde aus dem Nissan ausgestoßen und wurde 2017 von einem Hyundai Elantra hinter dem Jeep getroffen.

Der Mann, der den Hyndai fuhr, wusste, dass er etwas traf, sah aber nicht, was es war, und fuhr in ein Geschäft in der Nähe. Er ging zurück zum Tatort und blieb dort, als die Ersthelfer eintrafen, sagte Samudio.

Raya und der Fahrer des Nissan wurden ins Krankenhaus gebracht, wo Raya für tot erklärt wurde. Der Fahrer sowie der Fahrer und Beifahrer des Jeeps seien leicht verletzt worden, sagte Samudio.

Die Fahrer jedes Fahrzeugs wurden freigelassen, bis die Ergebnisse der Laboranalysen und zusätzlichen Untersuchungen vorliegen, sagte Samudio.

Erreichen Sie den Reporter unter [email protected] oder 602-444-8529. Folgen Sie ihr auf Twitter @brieannafrank.

Unterstützen Sie den lokalen Journalismus.Melden Sie sich noch heute bei azcentral an.

Lesen oder teilen Sie diese Geschichte: https://www.azcentral.com/story/news/local/phoenix-traffic/2019/12/28/phoenix-police-fatal-crash-victim-identified/2763310001/