Home Nachrichten Die Polizei in Winnipeg ermittelt nach einem Hockeyschlägerangriff bei der Rallye Black...

Die Polizei in Winnipeg ermittelt nach einem Hockeyschlägerangriff bei der Rallye Black and Indigenous Lives Matter

0
10

WINNIPEG – Die Abteilung für schwere Verbrechen der Winnipeg Police Services ermittelt, nachdem zwei Demonstranten am Wochenende bei einer Kundgebung zu Black and Indigenous Lives Matter mit einem Hockeyschläger angegriffen wurden.

Das Video des Vorfalls wurde in den sozialen Medien weit verbreitet. Es zeigt mehrere Frauen, die am Samstag auf den Straßen Broadway und Hargrave aus einer silbernen Limousine steigen. Eine der Frauen scheint einen Hockeyschläger aufzuheben und zwei der Demonstranten zu schlagen.

„Es war nur eine Mischung aus Wut, Angst und Herzschmerz. Ich konnte nicht glauben, dass jemand dies jemandem antun könnte, der mir so nahe steht “, sagte Jylah George-Marie Shallcross, Organisatorin der Rallye und Mitbegründerin von„ Are You Listening MB “. “Dies ist der Grund, warum wir diese Proteste machen.”

Demonstranten versammelten sich in der Legislatur von Manitoba, um gegen systemischen Rassismus zu demonstrieren, bevor sie den Broadway entlang gingen, wo der Angriff stattfand.

Shallcross sagte, sie habe die Auseinandersetzung nicht gesehen, sondern danach mit den Opfern gesprochen.

„Soweit ich weiß, protestierten sie (Demonstranten) immer noch friedlich. Sie haben keine gewalttätigen öffentlichen Unruhen verursacht “, sagte Shallcross.

Laut Shallcross hat sich einer der im Video gezeigten Demonstranten entschlossen, sich auf die Straße zu legen und den Verkehr aus Protest zu stören. Die Passagiere im Fahrzeug wurden wütend und machten rassistische Bemerkungen. Die Auseinandersetzung eskalierte dann und zwei Demonstranten wurden mit dem Hockeyschläger geschlagen.

Ein zweites Video zeigt die Folgen des Angriffs. Einer der Demonstranten, den Shallcross als guten Freund bezeichnete, blutet stark.

Die Polizei in Winnipeg sagte, sie habe gegen 20 Uhr am Samstag auf den Angriff reagiert und zwei Opfer gefunden.

Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. CTV hat sich an mehrere Personen gewandt, von denen angenommen wird, dass sie im Video enthalten sind, um weitere Informationen zu erhalten.

Shallcross sagte, der Angriff unterstreiche die Gewalt und Einschüchterung, denen farbige Menschen häufig ausgesetzt sind.

“Was die Leute über rassistische Gewalt wissen müssen, ist, dass wenn jemand angegriffen wird, es nicht nur etwas ist, das ein paar Tage bei dir sitzt”, sagte sie. “Es bleibt bei dir.”

.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.